Freitag, 22. Mai 2015

61. Deutschland: Hörgeräte werden schneller angeschafft

[18.05.2015] In Deutschland warten Menschen nach dem Feststellen einer Hörbeeinträchtigung nicht mehr so lange, bis sie sich ein Hörgerät anschaffen. Auch verkürzt sich die Tragedauer, wie eine Branchenerhebung zeigt. mehr»

62. Gelenkerkrankungen: Wie verhält sich das Gehirn bei Arthritis?

[18.05.2015] Wie das Gehirn die Immunprozesse bei Arthritis, Rheuma oder Osteoporose und die Schmerzen beeinflusst, ist Thema eines über vier Jahre mit 3,8 Millionen Euro geförderten Projekts. mehr»

63. Diabetes: Kombi-Partner für Metformin individuell wählen

[18.05.2015] DDP-4- und SGLT-2-Inhibitoren sind als Kombi-Partner mit Metformin effektiv und Hpoglykämie-sicher. mehr»

64. Harnwegsinfektionen: Therapie abhängig von Immunantwort

[18.05.2015] Antibiotika-Resistenzen sind inzwischen weit verbreitet. Alternative Therapiestrategien sind daher insbesondere für die Behandlung bei unkomplizierten Harnwegsinfektionen wichtig. mehr»

65. Dyspepsie und Reizdarm: Phytotherapie nach Maß

[18.05.2015] Zur Phytotherapie bei gastrointestinalen Beschwerden gibt es viele Optionen. Je nach Symptomatik können diese Arzneidrogen kombiniert werden. Auch Rollkuren kommen infrage. mehr»

66. Neuropädiatrie: Studie zu Ataxie ordnet kognitive Störungen ein

[18.05.2015] Die Frankfurter Neurowissenschaftlerin Dr. Franziska Hoche hat den Desitin-Jungforscherpreis 2015 der Gesellschaft für Neuropädiatrie erhalten. mehr»

67. Fehldiagnosen: Niederländischer Skandalarzt erneut vor Gericht

[18.05.2015] Ein für Fehldiagnosen verurteilter Neurologe aus den Niederlanden muss sich heute erneut vor Gericht verantworten. In Arnheim beginnt das Berufungsverfahren. mehr»

68. Hyperurikämie: Auch Gene spielen eine Rolle

[18.05.2015] Ursache einer Gicht ist nicht die Völlerei. Mittlerweile wurde eine Reihe genetischer Faktoren identifiziert. Ein hoher Fruchtzuckerkonsum erhöht das Gicht-Risiko. Vor allem Softdrinks enthalten viel Fructose. mehr»

69. WHO: Sorgen wegen Vogelgrippe in Ägypten

[18.05.2015] Die WHO hat binnen sechs Monaten in Ägypten 165 H5N1-Vogelgrippe-Fälle registriert, 48 Menschen starben. Das sei bei Weitem die höchste Fallzahl in einem Land in einem solchen Zeitraum, so die Organisation am Freitag. mehr»

70. Fernreise: Mückenschutz wichtig

[18.05.2015] Mückenschutz und Tollwutprophylaxe sind wichtige Themen für die reisemedizinische Beratung. Häufige Probleme bei Fernreisen sind nämlich Malaria, Dengue-Fieber und Tierbisse. mehr»