Montag, 22. Dezember 2014

71. Neuer Fußboden: Eine Gefahr für Schwangere?

[16.12.2014] Ein neuer Fußboden im Wohnumfeld von Schwangeren erhöht das Risiko für Atemwegsbeschwerden bei Kleinkindern, wie eine aktuelle Studie zeigt. Grund sind Ausdünstungen des Materials. mehr»

72. Harnwegsinfekt: Bei Enterokokken im Urin sind Antibiotika meist überflüssig

[16.12.2014] Der Stellenwert des Mittelstrahlurins bei der Diagnostik eines Harnwegsinfekts ist fraglich. Oft ist die Probe kontaminiert. Das kann zu Über- oder Unterdiagnosen führen, mahnt ein Infektiologe. mehr»

73. Honorarbericht: So viel verdienen Radiologen und Urologen

[16.12.2014] Im aktuellen KBV-Honorarbericht werden die Radiologen und Urologen näher unter die Lupe genommen. Beide zählen den Abrechnungsdaten zufolge nicht zu den Gewinnern. mehr»

74. Leichte Schizophrenie-Symptome: Schaden Neuroleptika mehr als sie nutzen?

[16.12.2014] Antipsychotika wirken am besten bei schweren Psychosen. Bei milden Formen ist das nicht unbedingt der Fall, wie japanische Forscher herausgefunden haben. Die Nebenwirkungen fallen hier viel mehr ins Gewicht. mehr»

75. Notfallrettung: Widerstand gegen verlängerte Hilfsfristen

[15.12.2014] Rettungskräfte sollen in Baden-Württemberg mehr Zeit haben, bis sie am Einsatzort sein müssen. Eine entsprechende Änderung des Rettungsdienstgesetzes plant das Landesinnenministerium. Dagegen erhebt sich lauter Protest. mehr»

76. Zufrieden mit der Klinik?: AOK informiert Hausärzte

[15.12.2014] Hausärzte sollten als Zuweiser wissen, wie Patienten ihren Klinikaufenthalt beurteilen, findet die AOK. Und will sie deshalb über einen speziellen "Arzt-Service" über die Patientenzufriedenheit informieren. mehr»

77. Alkoholsucht: Tür zur Abstinenz öffnen

[15.12.2014] Zur Reduktion des Alkoholkonsums bei erwachsenen Patienten mit Alkoholabhängigkeit, deren Alkoholkonsum sich auf mindestens hohem Risikoniveau befindet, steht mit Nalmefen nun erstmals eine Therapieoption zur Verfügung. mehr»

78. Beispiel Bad Aibling: Außenskelett ermöglicht aufrechten Gang

[15.12.2014] Mit dem Exo-Skelett, einem Gangroboter, können Patienten mit Querschnittlähmung oder mit Hemiparese nach einem Schlaganfall wieder Schritte zurücklegen. Erfahrungen damit hat etwa die Schön Klinik Bad Aibling. mehr»

79. Depression: Ein Weg zurück in die Normalität

[15.12.2014] Fragt man Patienten mit Depression, so nennen sie Abwesenheit von Symptomen und eine Rückkehr in ihr Alltagsleben als Therapieziele. Lange wurde die Kognition dabei zu wenig beachtet. mehr»

80. MS: Kognition wird online trainiert

[15.12.2014] "MS Kognition - Stärke Deine Fähigkeiten" ist ein maßgeschneidertes, interaktives Trainingsprogramm. mehr»