81.  Chikungunya-Fieber: Fallzahlen in Brasilien steigen dramatisch

[25.11.2016] Im Vergleich zum letzten Jahr hat sich die Zahl der Fälle von Chikungunya-Fieber in Brasilien fast verzehnfacht.  mehr»

82.  Geriatrie: Handbuch zur Erfassung von Lebensqualität

[25.11.2016] Ältere Menschen mit beginnender Demenz beurteilen die eigene Lebensqualität insgesamt schlechter als gesunde. Das haben Psychologen der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig in einer bundesweiten Befragung herausgefunden.  mehr»

83.  AG Influenza: Etwas mehr Infektionen der Atemwege

[25.11.2016] Bundesweit ist die Zahl der akuten Atemwegserkrankungen (ARE) in der Woche bis zum 20. November (KW 46) geringfügig gestiegen; sie lag aber insgesamt noch im normalen Bereich, berichtet die AG Influenza (AGI) am Robert Koch-Institut.  mehr»

84.  Neue Therapieoption?: Mit Antibiotika gegen Glomerulonephritis

[25.11.2016] Eine Antibiotikatherapie, die bestimmte Darmbakterien bekämpft, könnte Patienten mit immunvermittelten Nierenerkrankungen helfen. Darauf deuten Labordaten.  mehr»

85.  Fettleber: "Trojanisches Pferd" schleust T3 in die Leber

[25.11.2016] Mit einem neuen Wirkstoff könnte sich T3 zur Therapie bei Fettleber nebenwirkungsarm nutzen lassen.  mehr»

86.  Bremen: Streit um Geriatrie

[25.11.2016] Ein Beschluss der Landesärztekammer Bremen zur geriatrischen Versorgung sorgt für Wirbel. Er schade "massiv der Patientenversorgung", fürchten die Hausärzte.  mehr»

87.  Rheinland-Pfalz: Matheis neuer Ärztekammer-Präsident

[25.11.2016] Der Thorax-Chirurg Dr. Günther Matheis ist zum Präsidenten der Landesärztekammer Rheinland-Pfalz gewählt worden. Der neue Vorstand im Überblick.  mehr»

88.  Schilddrüsenkrebs: Immer mehr Erkrankungen

[25.11.2016] In den vergangenen Jahrzehnten zeigt sich weltweit ein Trend zu mehr Schilddrüsenkarzinomen. Forscher haben nun untersucht, woran das liegt.  mehr»

89.  Egal ob Fisch oder Patient: PET und fMRT bei Depressiven kaum zu gebrauchen

[25.11.2016] PET und fMRT taugen offenbar wenig, um herauszufinden, was im Gehirn depressiver Menschen passiert. Solche Studien liefern meist inkonsistente und nicht reproduzierbare Resultate - fast wie einst bei einer Studie mit einem toten Lachs.  mehr»

90.  Vorsicht vor Gesundheitspräparaten: Leberschäden durch Arzneien auf dem Vormarsch

[25.11.2016] Zeigt das Routinelabor erhöhte Leberwerte, kann eine Vielzahl von Erkrankungen dahinterstecken. Eine Expertin klärt auf, wann die Alarmglocken schrillen sollten.  mehr»