1.  Kitas in der Pflicht: Wer sein Kind nicht impft, wird künftig beim Gesundheitsamt gemeldet

[26.05.2017] Die Bundesregierung will konsequenter gegen Eltern vorgehen, die sich einer Impfberatung verweigern mit Meldepflicht und Strafen bis 2500 Euro.  mehr»

2.  Sicherheitsberatung : "Wir setzen auf Betroffenheit!"

[26.05.2017] Markus Böhncke, Sicherheitsberater der Bremer Polizei, erklärt im Interview mit der "Ärzte Zeitung", wann junge Leute "Stopp" sagen sollten.  mehr»

3.  Baden-Württemberg: Beratung für Schwangere und junge Eltern

[25.05.2017] Im Südwesten startet ein Vorsorgeprojekt für eine ausgewogene und gesunde Ernährung .  mehr»

4.  Berlin: Krankes Kind? In Berlin heißt das: Warten

[25.05.2017] Mehr Fachkräfte sind nötig, damit Eltern schneller Termine in einer Kinderambulanz erhalten.  mehr»

5.  CED bei Kindern: Früh Biologika verhindert Komplikationen

[25.05.2017] Bei Kindern mit CED sollte die Mukosaheilung Therapieziel sein, um etwa Strikturen zu verhindern. Mit einem Biologikum kann dies gut erreicht werden.  mehr»

6.  Kinder Impfen: Bei Elternstreit sagt die STIKO, wer Recht hat

[24.05.2017] Sind sich beide Eltern nicht einig, ob ihr Kind geimpft werden soll, zählen im Zweifel die Impf-Empfehlungen der STIKO.  mehr»

7.  Honorar: Kurze Fristen für Spezialambulanzen

[24.05.2017] Die gesetzliche Verjährung von drei Kalenderjahren greift für Spezialambulanzen nicht, wenn sie eine ergänzende Vergütungspauschale fordern. Das müssen sie spätestens im Folgejahr der Behandlung tun, so das Bundessozialgericht.  mehr»

8.  Prävention: Betriebskrankenkassen: Früh ansetzen, lebenslang Krankheiten verhindern

[23.05.2017] Um der Krankheitsentstehung in der frühen Kindheit vorzubeugen, haben die Betriebskrankenkassen (BKK) ein neues Präventionsprojekt etabliert.  mehr»

9.  Asthma: ICS-Therapie auch bei leichtem Asthma

[22.05.2017] Viele Eltern asthmakranker Kinder wollen den Beginn einer Therapie mit inhalativen Kortikosteroiden (ICS) aus Angst vor Nebenwirkungen möglichst lange hinauszögern. Aber auch bei Kindern mit nur leichtem Asthma und vergleichsweise seltenen Symptomen ist eine Dauertherapie mit ICS vorteilhaft,  mehr»

10.  Pädiater : Antibiotikaverordnungen bei Kindern sinken deutlich

[19.05.2017] Um 31 Prozent gingen von 2010 bis 2016 die Antibiotikaverordnungsraten bei Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern zurück. Das belegten aktuelle Forschungsergebnisse, so der Geschäftsführer des Gesundheitswissenschaftlichen Instituts Nordost (GeWINO)  mehr»