Ärzte Zeitung, 12.11.2004

Pädiater warnen vor Lauflernhilfen

BONN (ddp). Lauflernhilfen führen immer wieder zu Unfällen, bei denen Kinder zum Teil schwere Kopfverletzungen erleiden, warnen der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJD) und die Bundesarbeitsgemeinschaft "Mehr Sicherheit für Kinder" (BAG).

Sie raten dringend davon ab, solche Lauflernhilfen zu Weihnachten zu verschenken. Nach BVKJD-Angaben erleiden etwa 6000 Kinder pro Jahr einen Unfall im Zusammenhang mit den Babywalkern. Oft stürzten die Kleinen mitsamt Lauflernhilfe über Türschwellen oder sogar die Treppen hinunter, meist mit der Folge von Kopfverletzungen.

Topics
Schlagworte
Pädiatrie (8518)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »