Ärzte Zeitung, 02.02.2005

Fortbildungsfilm zur Überprüfung der Entwicklung

ESSEN (eb). Der Video-Fortbildungsfilm "Neuropsychologisches Entwicklungs-Screening (NES)" ist jetzt in der Reihe "tele-forum kinderarzt" des Verlages Schmidt-Römhild in Essen erschienen.

Das NES bietet ein Entwicklungs-screening für Kinder von 3 bis 24 Monaten mit Normen für die Vorsorge-Untersuchungszeitpunkte U4 bis U7 sowie einen zusätzlichen Testzeitpunkt zwischen der U6 und U7 im 17. bis 19. Lebensmonat. Der Film zeigt die Tests mit einem 10 und 13 Monate alten Mädchen und einem 18 und 26 Monate alten Jungen.

Bestellt wird der Videofilm zum Preis von 29 Euro plus Versandkosten per Fax: (0451) 7031-281, telefonisch (0451) 7031-01 oder schriftlich bei: Hansisches Verlagskontor, Mengstraße 16, 23552 Lübeck, E-Mail: info@schmidt-roemhild.de

Topics
Schlagworte
Pädiatrie (8568)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »