Ärzte Zeitung, 19.12.2005

So werden Kinder gut auf Herz-Op vorbereitet

KÖLN (dpa). Herzkranke Kinder sollen noch besser auf Herz-Operationen vorbereitet werden. Der Bundesverband Herzkranke Kinder (BVHK) hat hierzu das Projekt "Gut informiert zur Herz-OP" gestartet.

Jedes Jahr werden tausende Herzoperationen bei Kindern vorgenommen. Durch eine gute Vorbereitung auf die Op sollen den betroffenen Kindern und ihren Familien die Ängste vor dem Eingriff genommen werden.

Das Projekt "Gut informiert zur Herz-OP" umfaßt ein Kinderbuch, Elternbroschüren und Schulungsmaterial für herzchirurgische Kliniken sowie Weiterbildungsangebote für das Krankenhauspersonal.

Ein wichtiger Baustein des Projekts ist das Buch für Kinder, das mit altersgerechten und einfühlsamen Texten auf die Operation vorbereitet. 15 Studenten und zwei Professoren der Fachhochschule Köln haben bei dem Buch mitgewirkt, das vom BKK Bundesverband gefördert und ab Mai 2006 kostenlos erhältlich sein wird.

"Kinder, die wissen, was auf sie zukommt, gewinnen an Sicherheit und Vertrauen", so BVHK-Projektleiterin Christel Helms. "Das wirkt sich später auch positiv auf den Heilungsprozeß aus." Etwa 6000 Kinder - ungefähr jedes hunderste Neugeborene - kommen jedes Jahr in Deutschland mit einem angeborenen Herzfehler zur Welt. Im vergangenen Jahr seien 4500 Kinder am offenen Herzen operiert worden, die meisten müßten sich mehreren Eingriffen unterziehen.

Das Material ist ab 5. Mai 2006, dem Tag des herzkranken Kindes, verfügbar. Bestellung bei: BVHK, Kasinostraße. 84, 52066 Aachen, Telefon: 0241 / 91 23 32, Internet: www.bvhk.de, E-Mail: bvhk-aachen@t-online.de,

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »