Ärzte Zeitung, 02.05.2008

Anmeldung zum Pädiatrie Update noch möglich

WIESBADEN (sir). Kurzentschlossene haben noch die Möglichkeit, sich zum "Pädiatrie Update" am 30. und 31. Mai im Kurhaus Wiesbaden anzumelden.

In der mit 16 Punkten zertifizierten Fortbildung werden die aktuellen Studiendaten der vergangenen zwei Jahre aus vielen Teilbereichen der Pädiatrie präsentiert, kommentiert und bewertet. In den Pausen zwischen den 14 einstündigen Vorträgen besteht die Gelegenheit zu individuellen Fragen an die Referenten.

Die wissenschaftliche Leitung haben Professor Fred Zepp aus Mainz und Professor Stefan Wirth aus Wuppertal/Witten-Herdecke. Eingeladen sind Kinder- und Jugendärzte sowie Hausärzte.

Weitere Infos und das Anmeldeformular finden Sie unter www.paediatrie-update.com

Topics
Schlagworte
Pädiatrie (8371)
Personen
Fred Zepp (61)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »