Montag, 22. Dezember 2014

1. Dermatologie: Studie bestätigt Haut als Spiegel der Seele

[19.12.2014] Jede dritte Hautkrankheit tritt gemeinsam mit psychischem Leiden auf, hat eine neue Studie ergeben. mehr»

2. Antibiotika in der Schwangerschaft: Höheres Asthmarisiko fürs Kind?

[19.12.2014] Die Einnahme von Antibiotika in der Schwangerschaft steht im Verdacht, das Asthmarisiko des Kindes zu erhöhen. Eine schwedische Studie liefert jetzt neue Daten, die Klarheit bringen könnten. mehr»

3. Leitartikel: Das Masernproblem wird ausgesessen

[19.12.2014] In Deutschland erkranken zu viele Menschen an Masern. Das Ziel, die Infektionskrankheit hierzulande bis 2015 auszurotten, wird verfehlt. Eine Kommission deckt auf, warum es nicht klappt. mehr»

4. Sportmediziner warnen: Drei Viertel des Tages verbringen Kinder sitzend

[17.12.2014] Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) schlägt Alarm. Kinder sitzen bis zu 70 Prozent ihrer Wachzeit. Der sitzende Lebensstil begünstige den Risikofaktor Übergewicht. mehr»

5. Geburten: Erhöhtes Asthma-Risiko bei Kaiserschnittskindern

[17.12.2014] Kinder, die per Kaiserschnitt zur Welt gekommen sind, sind gefährdeter für immunbedingte Krankheiten wie Asthma oder Allergien. Das haben dänische Wissenschaftler herausgefunden. mehr»

6. Studie: Genetische Ursachen für Autismus-Störung entdeckt

[16.12.2014] Gemeinsam mit 36 Forschergruppen haben Frankfurter Wissenschaftler die Genetik der Autismus-Spektrum-Störung weiter entschlüsselt (Nature Genetics 2014; 46: 881-885). mehr»

7. Was ist zu beachten?: Patientenverfügung für Kinder

[16.12.2014] Kinder dürfen nicht selbst entscheiden, wann bei ihnen auf lebenserhaltende Maßnahmen verzichtet werden soll. Wichtig ist vor allem, dass der notwendige Entscheidungsprozess für Eltern und Behandlungsteam transparent bleibt. mehr»

8. Neuer Fußboden: Eine Gefahr für Schwangere?

[16.12.2014] Ein neuer Fußboden im Wohnumfeld von Schwangeren erhöht das Risiko für Atemwegsbeschwerden bei Kleinkindern, wie eine aktuelle Studie zeigt. Grund sind Ausdünstungen des Materials. mehr»

9. Bei Kindern: Röntgen-Thoraxaufnahmen oft überflüssig

[15.12.2014] Was Radiologen längst ahnen oder wissen: Viele der angeforderten Röntgen-Thoraxaufnahmen bei Kindern und Jugendlichen sind überflüssig, auch für die Therapie. mehr»

10. Kliniken informieren: Psychisch kranke Kinder gut begleitet

[12.12.2014] Unter dem Titel "Kinderkrankheiten? Entwicklung und psychische Erkrankungen" ist eine kostenfreie Broschüre der Kliniken des Bezirks Oberbayern kbo erschienen. mehr»