Samstag, 23. August 2014

1. Pädiatrie: Seelische Leiden oft zu spät entdeckt

[22.08.2014] Psychische Störungen bei Kindern werden zu spät erkannt, sagen Experten. Sie fordern, bereits bei den Früherkennungsuntersuchungen auf psychische Probleme zu achten. mehr»

2. Kongenitale Neutropenie: Immunschwäche durch Defekte im Gen Jagunal-1

[22.08.2014] Forscher der LMU München haben eine neue Ursache angeborener Immunschwächekrankheiten entdeckt: Gendefekte im Gen "Jagunal-1" verhindern, dass neutrophile Granulozyten weder in ausreichender Zahl ausreifen noch adäquat funktionieren. mehr»

3. Polio: Neue Impfstrategie könnte Schutz verbessern

[21.08.2014] Die Polio-Schluckimpfung ist entscheidend für den Erfolg der weltweiten Eradikationsprogramme. Da der Impfstoff aber in seltenen Fällen zu Impfpolio führen kann, wird ein Umstieg auf die injizierbaren Totimpfstoffe (IPV) angestrebt. mehr»

4. Klinik in Lippstadt: Nach E.-coli startet wieder Regelbetrieb

[21.08.2014] Das Evangelische Krankenhaus Lippstadt will mit mehreren Maßnahmen wieder den Normalbetrieb seiner Intensivstation für Frühchen einleiten. mehr»

5. Selbstverletzung: Hautverletzung als Hinweis auf Missbrauch?

[21.08.2014] Hautläsionen können auf die Spur körperlichen Missbrauchs von Kindern führen. Einerseits entwickeln Kinder, die hohem Stress ausgesetzt sind, gehäuft Haut- und auch Ohrinfekte, berichtete Prof. Uwe Gieler aus Gießen bei einem Kongress in Kiel. mehr»

6. NRW: Schlechte Teilnahmequoten bei Kinder-Vorsorge

[21.08.2014] Kaum kommen die Kinder in die Schule, vernachlässigen viele Eltern die U-Untersuchungen, beklagt die AOK Rheinland/Hamburg anlässlich des Schulbeginns in Nordrhein-Westfalen. Nach Angaben der Kasse liegt die Teilnahmequote bis zur U9 bei rund 90 Prozent. mehr»

7. Impf-Erfolg: Rückgang von Windpocken-Komplikationen

[21.08.2014] Durch die breite Anwendung der Windpocken-Impfung nehmen auch seltene schwere Komplikationen der Krankheit deutlich ab. Das belegen Registerdaten aus Kanada. mehr»

8. Krebs bei Kindern: Nach dem Tumor kommt die Pneumonie

[20.08.2014] Haben Kinder einen Tumor überlebt, ist das Risiko, an einem Infekt zu sterben, in der Folgezeit vierfach höher als bei Kindern ohne Krebs. mehr»

9. Errechnet: Krebs in der Kindheit erhöht Herzinfarkt-Risiko

[20.08.2014] Überleben Kinder und Jugendliche eine Krebserkrankung, haben sie als Erwachsene ein fünffach erhöhtes Risiko für eine ischämische Herzerkrankung und ein sechsfach erhöhtes Risiko für eine Subarachnoidalblutung. mehr»

10. Kinderlähmung: Polio-Mutation durchbricht Impfschutz

[19.08.2014] Die Poliomyelitis bleibt ein weltweites Problem: Jetzt haben Forscher ein mutiertes Virus isoliert, das den Schutz durch Impfungen erheblich unterlaufen kann. Das Virus kann auch für Deutschland ein Problem werden. mehr»