91. Kommentar zu Kindesmisshandlung: Arztsprech vs. Amtssprech

[18.11.2015] Eine medizinisch fundierte Beratung für Ärzte und andere Heilberufler bei Verdacht auf Kindesmisshandlung ist dringend geboten. Es ist gut, dass die Koalition diese Lücke in der Umsetzung des Kinderschutzgesetzes nun schließen wird. mehr»

92. Prävention: Fehlende Fitness schädigt Blutgefäße bei Kindern

[17.11.2015] Prävention von Herzkreislauf-Erkrankungen muss schon in jungen Jahren beginnen, betont die Hochdruckliga im Vorfeld ihres Kongresses in Saarbrücken. Die Fachgesellschaft für Hypertonie und Prävention zitiert die aktuelle PANIC-Studie aus Finnland. mehr»

93. Verdacht auf Kindesmisshandlung: Hotline von Ärzten für Ärzte kommt

[17.11.2015] Schweigepflicht brechen oder besser nicht? Fälle von vermuteter Kindesmisshandlung stellen Ärzte vor schwere Gewissensentscheidungen. Eine von Ärzten besetzte Hotline soll künftig dabei helfen. mehr»

94. LRS: Bei Legasthenie-Verdacht erst zum Augenarzt!

[17.11.2015] Nicht jede Leseschwäche bei Schulkindern ist zwangsläufig eine Lese- und Rechtschreibstörung (LRS). Oft liegt es an den Augen und eine Brille kann die Fehlsichtigkeit ausgleichen. mehr»

95. AHA-Kongress: Übergewicht beeinträchtigt Kinderherzen

[13.11.2015] Bei übergewichtigen Kindern kommt es früh zu pathologischen Veränderungen des Herzmuskels. mehr»

96. Prävention der Zukunft: So schützen wir Kinder morgen vor Diabetes

[13.11.2015] Immer mehr Kinder erkranken an Typ-1-Diabetes. Durch Früherkennungsuntersuchungen könnten ihnen heute schon schwere Komplikationen erspart bleiben. Möglich wäre aber viel mehr. mehr»

97. Studie Jugendsexualität: Immer mehr Teenies denken ans Verhüten

[12.11.2015] Deutlich mehr Jugendliche als früher denken beim ersten Sex daran, zu verhüten. Das geht aus der neuen Studie "Jugendsexualität 2015" der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hervor. mehr»

98. Mikrozephalie: Brasilien ruft Gesundheitsnotstand aus

[12.11.2015] Nach einem starken Anstieg von Mikrozephalie-Fällen bei Babys hat Brasilien den Gesundheitsnotstand ausgerufen. Der Schädel der Kinder ist sehr klein, was eine richtige Entwicklung des Gehirns verhindern kann. Die Ursache für die Häufung der Fälle ist nach Angaben des Gesundheitsministeriums noch mehr»

99. Forschung: Neurodermitis-Gene fördern weitere Allergien

[12.11.2015] Auf Neurodermitis folgen oft Nahrungsmittelallergien, Asthma und Heuschnupfen. mehr»

100. Neue Zahlen zu Alkoholmissbrauch: Weniger junge Komasäufer

[12.11.2015] Aktuellen Daten des Statistischen Bundesamts zufolge ist die Zahl der jugendlichen Komatrinker zwar weiter gesunken - die Zahlen bleiben aber alarmierend. Vor allem, was das Alter angeht. mehr»