Donnerstag, 27. November 2014

11. Antibiotika-Tag: Resistente Keime auf dem Vormarsch

[18.11.2014] Antibiotika werden immer noch häufig verschrieben - vor allem Kindern. Dass dies statt Genesung oft eher Gefahren mit sich bringt, darauf machen Experten anlässlich des heutigen Europäischen Antibiotika-Tages aufmerksam. mehr»

12. Extremfrühchen: "Die 22. Woche dürfte die unterste Grenze sein"

[17.11.2014] Im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung" schildert der japanische Neonatologe Professor Shoichi Chida, mit welchen Problemen Frühchen zu kämpfen haben und warum der Staat mehr für werdende Mütter tun sollte. mehr»

13. Welt-Frühchen-Tag: 500 Gramm leicht, aber schon ein ganzer Mensch

[17.11.2014] In keinem anderen Land können so viele Extremfrühchen gerettet werden wie in Japan. Wie machen die Neonatologen das? mehr»

14. Pädiatrie: Möglichst früh auf niedrige HbA1c-Werte achten!

[13.11.2014] Kinder, deren Typ-1-Diabetes gut eingestellt ist, haben auch als junge Erwachsene bessere Chancen auf eine gute Stoffwechselkontrolle. mehr»

15. Bei Kindern: Hinter Hüftschmerz kann Lyme-Arthritis stecken

[10.11.2014] Akute atraumatische einseitige Hüftschmerzen bei Kindern können auch Zeichen einer Lyme-Arthritis sein. In einem Borreliose-Endemiegebiet in den USA ließen sich viele Fälle darauf zurückführen. mehr»

16. Kopfhaut-Psoriasis: Kombi auch bei Kindern erfolgreich

[07.11.2014] Erfolg in der Behandlung von Kindern mit Kopfhaut-Psoriasis: Eine Kombination besserte Symptome und Lebensqualität von Kindern. Bisher war sie lediglich für Erwachsene getestet worden. mehr»

17. Fieberkrämpfe: Erfolg bei Suche nach der Ursache

[06.11.2014] Warum erleiden zwei bis vier Prozent der Kleinkinder einen epileptischen Fieberkrampf? Forscher sind der Antwort auf diese Frage nun ein Stück näher gekommen. mehr»

18. Pertussis-Impfung: Nicht nur Schwangere profitieren

[05.11.2014] Im dritten Monat kann eine Impfung gegen Pertussis bei Säuglingen bereits zu spät kommen. Die Durchimpfung der Schwangeren ist ein gutes Gegenmittel, zeigt eine Studie jetzt. mehr»

19. Masern: Kinderärzte fordern Mütter zum Impfschutz auf

[04.11.2014] Der Kinderärzteverband fordert Frauen mit Kinderwunsch auf, ihren Impfschutz zu kontrollieren. Anlass: Ein vierjähriges Mädchen war mit drei Monaten an Masern erkrankt, weil ihre Mutter keinen Nestschutz hatte, und leidet jetzt an Subakuter Sklerosierender Panenzephalitis (SSPE). mehr»

20. Untersuchung mit Fibroscan: Option auch bei Kindern

[04.11.2014] Die Elastographie der Leber mit dem Gerät "Fibroscan", das mit Druckwellen und Ultraschall arbeitet, eignet sich auch bei Kindern gut zur Verlaufskontrolle chronischer Lebererkrankungen. mehr»