Mittwoch, 27. August 2014

21. Demenz: Infos für Kinder auf Türkisch

[07.08.2014] Das kleine Aufklärungsheft "Demenz - Was ist das?" gehört zum Sortiment der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz LZG). Es erklärt Kindern in einfacher Sprache, warum sich ihre Oma oder ihr Opa verändern, wenn sie an Demenz erkranken. mehr»

22. Misshandlung: Ein IV-Vertrag für verletzte Kinder

[07.08.2014] Misshandelte Kinder medizinisch zu versorgen ist sehr aufwändig. Viele der notwendigen Diagnostik- und Therapiemaßnahmen sind nicht im GKV-Leistungskatalog erfasst. Jetzt soll ein IV-Vertrag helfen. mehr»

23. Kindesmissbrauchsopfer: Barmer schließt Vertrag mit Kinderklinik

[05.08.2014] Die Barmer GEK hat nach eigenen Angaben als erste Krankenkasse einen Vertrag mit einer Kinderklinik geschlossen, der zu einer lückenlosen Versorgung bei Kindeswohlgefährdung sorgen soll. mehr»

24. Stiftung Gesundheit: Kindern psychische Krankheiten erklären

[05.08.2014] Leidet ein Elternteil an einer psychischen Krankheit, sind die Kinder mitbetroffen. Die Bücher der Reihe "kids in BALANCE" des BALANCE buch + medien Verlages machen Kindern psychische Erkrankungen kindgerecht begreifbar. mehr»

25. Schulkinder: Dyskalkulie geht oft mit Legasthenie zusammen

[05.08.2014] Zwischen drei und sechs Prozent der Schulkinder haben eine ausgeprägte Rechenstörung. Und mit 57 Prozent weit öfter als angenommen haben diese Kinder obendrein eine Lese- oder Rechtschreibstörung oder beides. mehr»

26. Steroid-Therapie bei Asthma: Wachstum wird dosisabhängig verzögert

[30.07.2014] Zwei Cochrane-Analysen bestätigen den Verdacht einer Wachstumsverzögerung durch Asthmasprays bei Kindern und Jugendlichen und raten zu niedriger Dosierung. mehr»

27. Prävention: Pädiater fordern mehr Medizin für Flüchtlinge

[28.07.2014] Minderjährige Flüchtlinge müssen das gleiche Recht auf medizinische Versorgung erhalten wie andere Kinder in Deutschland. Davon sei man aber noch weit entfernt, teilte die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) mit. mehr»

28. Kitakinder: KV-Chefin fordert Impfpflicht

[28.07.2014] Die Forderung der Kinderärzte nach einer Impfpflicht für Kitakinder findet Unterstützung. Auch die Chefin der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin, Dr. Angelika Prehn, spricht sich klar für eine Impfpflicht vor der Aufnahme in die Kita aus. mehr»

29. Kindstod: Weshalb Säuglinge im Schlaf sterben

[28.07.2014] Für Säuglinge ist es in den ersten drei Monaten besonders riskant, wenn sie mit anderen Personen in einem Bett schlafen. Etwas ältere Babys verheddern sich dagegen eher in Kissen und Leintüchern oder ersticken am Plüschtier. mehr»

30. Impflücken: Pertussis trifft Erwachsene öfter als Kinder

[24.07.2014] Die Impfquoten für die Keuchhusten-Auffrischimpfung bei Neun- bis 17-Jährigen reichen nicht aus, betont das Robert Koch-Institut in seinem aktualisierten Ärztemerkblatt Pertussis (Epi mehr»