41.  Kinderkardiologie: Preis ehrt Ansätze für Innovationen

[15.12.2016] Ein Ärzteteam aus Wuppertal hat den Nachwuchs-Preis beim KinderHerz-Innovationspreis Nordrhein-Westfalen gewonnen.  mehr»

42.  Kinderrichtlinie: U-Untersuchungen ab Januar höher bewertet

[14.12.2016] Vier Monate nach Inkrafttreten der neuen Kinderrichtlinie sind die erweiterten Leistungen der Kindervorsorge im EBM umgesetzt. Entsprechende Beschlüsse hat der Bewertungsausschuss in dieser Woche gefasst.  mehr»

43.  Epilepsie: Neue Definition ändert wenig in der Praxis

[14.12.2016] Die neue Epilepsie-Definition der Internationalen Liga gegen Epilepsie (ILAE) hat für die Praxis kaum Konsequenzen. Lediglich bei Schlaganfallpatienten und Kindern mit typischen EEG-Potenzialen lässt sich bereits nach einem Anfall eine Epilepsie feststellen.  mehr»

44.  Fortbildung: "Up to date" mit dem Allergo Update

[14.12.2016] Beim 7. Allergo Update dreht sich an zwei Fortbildungstagen alles um das Thema Allergie.  mehr»

45.  Register-Studie: Früher Einsatz von Biologika lohnt bei JIA

[14.12.2016] Mit einer frühen Biologika-Therapie bei juveniler idiopathischer Arthritis (JIA) wird im jungen Erwachsenenalter häufiger eine medikamentenfreie Remission erreicht.  mehr»

46.  Berlin: Probleme bei Kindergesundheit

[14.12.2016] In Berlin gibt es, anders als in anderen Bundesländern, mehr Geburten als Todesfälle. Doch die Einschulungsuntersuchungen zeigen: Die Kindergesundheit ist verbesserungswürdig.  mehr»

47.  Beschwerden bei Kindern: Studienteilnehmer gesucht!

[13.12.2016] Körperliche Beschwerden wie Bauch- oder Kopfschmerzen sind bei Kindern und Jugendlichen weit verbreitet und können das allgemeine Wohlbefinden, den Besuch der Schule und die Teilnahme an Freizeitaktivitäten deutlich beeinträchtigen.  mehr»

48.  Impfung: Wie Ärzte schmerzarm pieksen!

[13.12.2016] Impfungen sind nötig, schon bei den Allerkleinsten. Oft erleben sie dabei Schmerz und Stress, was im Gedächtnis bleibt. Die STIKO gibt Ärzten Tipps, wie Impfungen möglichst schmerzfrei vonstattengehen - und so keine Impfabneigungen produzieren.  mehr»

49.  Sächsische Impfkommission empfiehlt: Ab 2017 die tetravalente Grippe-Impfung

[12.12.2016] Die Sächsische Impfkommission (SIKO) empfiehlt ab 2017 vorrangig die tetravalente Grippe-Impfung. Sie zieht damit die Konsequenz aus den Erfahrungen der Saison 2015/2016. Im Winter vor einem Jahr gab es einen ausgeprägten Mismatch beim Influenza-B-Stamm im Standardimpfstoff.  mehr»

50.  Zecken: Auch im Herbst ein Thema!

[09.12.2016] Fast drei von zehn Fällen der von Zecken übertragenen Frühsommer-Meningoenzephalitis registrieren Experten des Robert Koch-Instituts in den Herbstmonaten September bis November, meldet das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF).  mehr»