Dienstag, 2. September 2014

41. Rheinland-Pfalz/Saarland: AOK übernimmt mehr Kosten für Familien

[18.07.2014] Die AOK Rheinland-Pfalz/Saarland übernimmt künftig die Kosten für künstliche Befruchtungen zu 100 Prozent. Wie die Krankenkasse meldet, gibt es außerdem für die drei zusätzlichen Vorsorgeuntersuchungen U10, U11 und J2, die sich an Kinder im Schulalter richten, eine Kostenübernahme. mehr»

42. AlcoMedia: Bundesweites Projekt gegen Alkohol- und Mediensucht

[18.07.2014] Mit dem bundesweiten Projekt "AlcoMedia - Voll das Leben!" sollen Jugendliche in Schleswig-Holstein über Ursachen und Folgen eines riskanten Alkohol- und Medienkonsums informiert werden und ihr eigenes Verhalten kritisch reflektieren. mehr»

43. Warnungen zu SSRI: Wurde das Kind mit dem Bade ausgeschüttet?

[16.07.2014] Vor zehn Jahren traf die US-Arzneibehörde FDA eine folgenschwere Entscheidung: Sie warnte vor einem erhöhtem Suizidrisiko Minderjähriger unter SSRI. Darauf wurden weniger Antidepressiva verschrieben. Seither steigt die Zahl der Suizidversuche. mehr»

44. Indien: Sieben Neugeborene in Klinik gestorben

[15.07.2014] In einem Krankenhaus im Osten Indiens sind binnen 24 Stunden sieben Neugeborene gestorben. mehr»

45. Uniklinik Leipzig: Zentrum für Kindernachsorge gestartet

[15.07.2014] Am Uniklinikum Leipzig (UKL) hat ein neues Nachsorgezentrum für Kinder seinen Betrieb aufgenommen. Wie das UKL mitteilt, erweitert es damit sein Angebot für die Nachbetreuung schwer kranker Neugeborener und Frühgeborener im häuslichen Umfeld. mehr»

46. Therapie-Alternative: Doxycyclin plus topische Therapie bei nodulärer Akne

[15.07.2014] Wenn Patienten mit einer schweren nodulären Akne die Therapie mit oralem Isotretinoin ablehnen oder nicht vertragen, kann alternativ eine Kombination aus Doxycyclin plus Adapalen/Benzoylperoxid-Gel versucht werden. mehr»

47. Kinderkranheiten: App assistiert beim Wadenwickeln

[14.07.2014] Die Anwendung Medikid soll Eltern unterstützen, deren Kinder zum Beispiel an Fieber oder Bauch- und Kopfschmerzen leiden. Entwickelt hat die iPhone-App ein Pädiater. mehr»

48. Windpocken: Rückläufige Impfraten - sind Kinder gut geschützt?

[11.07.2014] Die Windpocken-Impfraten gehen zurück, und besteht Schutz, ist er oft nicht altersgemäß. Das zeigen neue Studiendaten. mehr»

49. Kommentar zur Pertussis-Impfung: Stich fürs Impfen

[10.07.2014] Impfskeptiker mögen sich bestätigt fühlen: Bei britischen Schulkindern findet sich, auch wenn sie geimpft sind, als Ursache eines hartnäckigen Hustens häufig eine Infektion mit Bordetella pertussis. Das könnte als Indiz für die Nutzlosigkeit der Impfung gewertet werden. mehr»

50. Pädophile: Charité dehnt Projekt zur Prävention aus

[10.07.2014] Das Präventionsprojekt "Kein Täter werden" bei Pädophilie soll ab Herbst auch Jugendlichen offenstehen. Bisher behandelt die Berliner Uniklinik Charité im Rahmen des Projektes nur Patienten ab 18 Jahren. mehr»