Montag, 6. Juli 2015

51. Frühchen in der Charité: Keimbefall geht wohl auf eine Mutter zurück

[29.05.2015] Die Frühchenstation der Berliner Uniklinik Charité ist mit dem Keim Serratia marcescens befallen. Vier Neugeborene sind damit infiziert. Die Gegenmaßnahmen laufen auf Hochtouren. mehr»

52. Jugendliche: Weniger Tabak - mehr E-Zigaretten

[29.05.2015] Immer weniger Jugendliche rauchen, aber immer mehr probieren E-Zigaretten. Darauf weist die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai hin. mehr»

53. Charité: Darmkeime auf Frühchenstation

[29.05.2015] Wegen Darmkeimen auf einer Neugeborenen-Intensivstation der Berliner Charité werden dort keine weiteren Frühgeborenen mehr aufgenommen. Das teilte das Klinikum am Donnerstag mit. mehr»

54. Präventionsgesetz: Lebenswelt "Familie" wird ausgeklammert

[29.05.2015] Der aktuelle Entwurf zum Präventionsgesetz ist gut gemeint, hat aber an entscheidenden Stellen Schwachpunkte. Vor allem bei der Familienprävention und der Früherkennung bei Kindern sollte nachgebessert werden. mehr»

55. Dicke Kinder: Höheres Asthma-Risiko

[29.05.2015] Kinder mit dauernd hohem BMI haben einer schwedischen Studie zufolge im Schulalter ein erhöhtes Asthma-Risiko. mehr»

56. Kinderarztvertrag: Vorsorge und Früherkennung von klein an

[28.05.2015] Kranke Kinder sind häufig die kranken Erwachsenen von morgen. Der Kinderarztvertrag der AOK Bayern und des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte setzt den Schwerpunkt daher auf Vorsorge und Früherkennung. Das kommt gut an: 250.000 Kinder und Jugendliche sind bereits eingeschrieben. mehr»

57. Online-Petition: Über 110.000 Voten für Kinderbeauftragten

[26.05.2015] Über 111.000 Kinder und Erwachsene haben bei einer Online-Petition für einen Bundeskinderbeauftragten unterzeichnet. mehr»

58. Verordnungsfähig: NYDA® Läuse- und Nissenkamm

[26.05.2015] Der GKV-Spitzenverband hat den NYDA® Läuse- und Nissenkamm in das Hilfsmittelverzeichnis aufgenommen. Ab sofort sei der Metallkamm gleichzeitig mit der Verordnung eines Pedikulozids über die Krankenkassen erstattungsfähig, meldet das Unternehmen Pohl Boskamp. mehr»

59. Studie: Angebot für Kinder mit Angststörungen

[21.05.2015] Für eine Studie (ASK-Studie) zu Psychotherapie bei Angststörungen im Kindesalter werden Teilnehmer von 7 bis 13 Jahren gesucht. Das gibt die Universitätsmedizin Göttingen bekannt. Es handele sich um Einzel-Psychotherapie mit 25 Sitzungen und begleitenden Elterngesprächen. mehr»

60. Kinder: Impfen auch bei Erkältung

[21.05.2015] "Banale" Infektionskrankheiten sind kein Grund, Impfungen bei Kindern aufzuschieben oder auszulassen, berichtet die Stiftung Kindergesundheit. mehr»