Dienstag, 28. Juli 2015

51. Vorwurf Sexueller Missbrauch von Jungen: Anklage gegen Kinderarzt

[18.06.2015] Es sind ungeheuerliche Vorwürfe, die die Staatsanwaltschaft Augsburg gegen einen Pädiater erhebt: Der Mann soll kleine Jungen betäubt und sich sexuell an ihnen vergangen haben - die Taten soll er teilweise auch noch fotografiert und gefilmt haben. mehr»

52. Krebs: Immer mehr Kinder werden geheilt

[18.06.2015] In den letzten 40 Jahren haben sich die Heilungschancen für krebskranke Kinder stetig verbessert, wie eine Langzeitstudie zeigt. Jetzt rückt die Behandlung von Komplikationen und Spätfolgen stärker in den Fokus. mehr»

53. Pädiater: Wir sind zu wenig in Netze integriert

[17.06.2015] Beim Kinder- und Jugendärztetag monieren Pädiater die fehlende Verknüpfung mit der Kinder- und Jugendhilfe. mehr»

54. Umsonst gewartet: Vater fordert Entschädigung von Kinderärztin

[16.06.2015] Ein Vater wartet mit seiner Tochter 40 Minuten beim Kinderarzt auf einen Impftermin. Erst dann stellt sich heraus, dass der Impfstoff ausgegangen ist. Jetzt fordert der Mann Schadenersatz. Die KV Sachsen prüft den Fall. mehr»

55. Kommentar zu mehr Verbindlichkeit beim Impfen: Da lachen ja die Hühner

[16.06.2015] Einen so massiven Masernausbruch wie dieses Jahr darf es in Deutschland nicht mehr geben", hat der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn am Wochenende betont. mehr»

56. Abrechnungstipp: Chronikerzuschlag in Vertretung bleibt die Ausnahme

[16.06.2015] Durch den Wegfall der Vertreterpauschale haben sich diverse Abrechnungsmöglichkeiten ergeben, die im Vertretungsfall bisher nicht statthaft waren. Doch es gibt einiges zu beachten. mehr»

57. Kita-Verbot für Ungeimpfte: Impfpläne gehen Pädiatern nicht weit genug

[15.06.2015] Die Pläne der Koalition, Ungeimpften den Zugang zu Kitas und Schulen zu verweigern, zielen zwar in die richtige Richtung. Ein Volltreffer sind sie aber noch nicht, bemängelt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. mehr»

58. Rheinland-Pfalz: Diabetes-Nachhilfe für Pädagogen

[15.06.2015] In Rheinland-Pfalz sollen Pädagogen fit gemacht werden im Umgang mit zuckerkranken Kindern und Jugendlichen. Der Startschuss für das neue Projekt ist am Montag gefallen. mehr»

59. Weiterbildungsstellen gefordert: Mehr Kinderärzte in die Praxen!

[15.06.2015] In der Kinder- und Jugendmedizin klafft die Schere zwischen stationärem Bereich und ambulantem Sektor immer weiter auseinander, warnt BVKJ-Präsident Dr. Wolfram Hartmann. mehr»

60. Pädiater: Besorgt über seelische Gesundheit der Kinder

[12.06.2015] Um die psychische Gesundheit der Kinder und Jugendlichen ist es offenbar nicht gut bestellt - zumindest sind davon viele Eltern überzeugt. Die Pädiater zeigen sich darüber zum Auftakt des Kinder- und Jugendärztetags besorgt. mehr»