Freitag, 27. März 2015

61. Psychisch kranke Kinder: Hilfe für Eltern

[19.02.2015] "Veränderte Gesellschaft - Veränderte Familie" lautet der programmatische Titel des Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (DGKJP), der vom 4. bis 7. März in München stattfindet. mehr»

62. Pneumokokken: Weniger Antibiotika-Verordnungen dank Impfung

[19.02.2015] Seit Aufnahme der Pneumokokken-Impfung in den Impfkalender werden bei Kindern in den Niederlanden deutlich weniger Antibiotika verordnet - das spricht für die Immunisierung. mehr»

63. Kinder- und Jugendärzte: Verband in Sorge um Kinderkliniken

[18.02.2015] Das Eckpunktepapier zur Krankenhausreform ignoriert das Dilemma der Kinderkliniken in Deutschland in gravierender Weise. Darauf weist die Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) hin. Sie will daher die Politiker nochmals aufrütteln. mehr»

64. Bei Kindern: Tägliches Frühstück als Diabetes-Prophylaxe

[18.02.2015] Grundschüler profitieren vom regelmäßigen Frühstück: Im Vergleich zu Kindern ohne Frühstück essen sie über den Tag gesehen zwar etwas mehr, haben aber ein günstigeres Risikoprofil für Typ-2-Diabetes. mehr»

65. Ostukraine: Viele HIV-Fälle als Folge des Krieges

[18.02.2015] Als Folge des Krieges in der Ostukraine kommen dort nach UN-Schätzungen wahrscheinlich Hunderte Babys mit einer HIV-Infektion zur Welt. Es fehle an sicheren Blutkonserven nachdem die Blutbank in Donezk beschossen wurde, teilte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) in Genf mit. mehr»

66. Kind krank: Väter melden sich häufiger vom Job ab

[17.02.2015] Immer mehr Väter melden sich von der Arbeit ab, um ihre kranken Kinder zu pflegen. Innerhalb der letzten fünf Jahre hat sich ihr Anteil nahezu verdoppelt. Im Jahr 2014 waren es fast 20 Prozent, so das Ergebnis einer aktuellen Statistik der DAK-Gesundheit. mehr»

67. Thailand: Mit Kondom-Automaten gegen Teenie-Schwangerschaften

[17.02.2015] Weil Thailand eine der weltweit höchsten Quoten an Teenager-Schwangerschaften hat, will die Regierung nun die Aufstellung von Kondom-Automaten an Schulen erlauben. Bislang hatte sie das abgelehnt. mehr»

68. Masern-Ausrottung: Jetzt müssen endlich Taten folgen

[17.02.2015] Der Masern-Ausbruch in Berlin verdeutlicht erneut die bundesweiten Defizite beim Impfschutz. Nun soll es einen Nationalen Aktionsplan geben, um die Erkrankung bis 2018 zu eliminieren. Doch Skepsis ist weiter angebracht. mehr»

69. Gestürzt oder misshandelt?: Hämatome bei Kindern richtig deuten

[16.02.2015] Mit zunehmender Mobilität verändern sich bei Kindern die Verletzungsmuster. In einer britischen Längsschnittstudie wurden blaue Flecken in verschiedenen Entwicklungsstufen dokumentiert - möglicherweise eine Orientierungshilfe. mehr»

70. Petition: Pädiater wollen einen Kinderbeauftragten

[13.02.2015] Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DAKJ) fordert in einer Petition an den Bundestag die Etablierung eines Kinder- und Jugendbeauftragte. Eine solche Institution gebe es bereits in vielen anderen europäischen Ländern. mehr»