Dienstag, 3. März 2015

71. Baden-Württemberg: Pädiater warnen vor Streichung von Arztsitzen

[15.01.2015] Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte und die Pädiatergenossenschaft PaedNetzS fürchten um die pädiatrische Versorgung in Baden-Württemberg. Der Südwesten gilt laut Bedarfsplanung als überversorgt. mehr»

72. Schleswig-Holstein: Problemfall Rheumatologe für Kinder

[15.01.2015] Die KV sucht eine Sonderlösung für einen Kinderrheumatologen, der nur Spezialleistungen anbietet. mehr»

73. Deutschland: Zahl der Influenza-Infekte leicht gestiegen

[14.01.2015] Die Aktivität akuter Atemwegserkrankungen (ARE) ist bundesweit in der letzten Woche (2. KW) leicht gestiegen. Damit ist die ARE-Aktivität leicht erhöht, teilt die AG Influenza mit. mehr»

74. KV Bayerns: Höhere Zuschüsse sollen Ärzte aufs Land locken

[12.01.2015] Im Kampf gegen eine drohende Unterversorgung hat die KV Bayerns ihr Förderprogramm zur Sicherstellung der flächendeckenden Versorgung angepasst und die Fördersummen erhöht. mehr»
Neue Beiträge zu Fachbereiche

75. Bayern: Mit Millionen gegen den Ärztemangel

[09.01.2015] Bayern will in den kommenden zwei Jahren 11,7 Millionen Euro bereitstellen, um die Niederlassung von Haus- und Fachärzten in unterversorgten Gebieten zu fördern. mehr»

76. achse-central-Preis 2015: Ausschreibung läuft

[07.01.2015] Die Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) und die Central Krankenversicherung AG schreiben wieder den achse-central-Preis aus. mehr»

77. Stiftung Kindergesundheit fordert: Kinderrechte gehören ins Grundgesetz

[07.01.2015] Die Stiftung Kindergesundheit sieht Mängel in der Umsetzung der UN-Charta für Kinderrechte. Es gibt aber auch gute Nachrichten: Das Bundesgesundheitsministerium fördert zwei neue Projekte zum medizinischen Schutz von Kindern. mehr»

78. Diagnose: Normaler Spieltrieb oder doch schon ADHS?

[06.01.2015] Die Diagnoserate von ADHS hat sich zwischen 2006 und 2012 verdoppelt. Laut einer WIdO-Studie diagnostizierten Ärzte 2012 bei knapp fünf Prozent aller bei der AOK versicherten Kinder ADHS. Nicht immer trifft der Befund ins Schwarze. mehr»

79. Jugendliche: Schulung lohnt bei Kopfschmerzen

[05.01.2015] Eine einstündige Schulung kann die Häufigkeit von Kopfschmerzen bei Jugendlichen deutlich mindern, hat eine Studie mit 14- bis 15-jährigen Schülern ergeben. mehr»

80. Psychotherapie: Kleingruppen mit Kindern jetzt abrechenbar

[05.01.2015] EBM statt Kostenerstattung: Seit dem 1. Januar können auch Kleingruppen bei der tiefenpsychologisch fundierten und analytischen Psychotherapie von Kindern nach dem EBM abgerechnet werden. Der Beschluss des GBA datierte von April 2013. mehr»