Ärzte Zeitung, 29.08.2016

Tierisch

Prothese für einbeinigen Storch

MAGDEBURG. Das einbeinige Storchenweibchen Mathilda aus Sachsen-Anhalt hat eine Prothese erhalten und gute Chancen, wieder laufen zu lernen. Völlig gelassen ließ der Vogel sich in einem Sanitätshaus die schwarze Carbon-Prothese über den Beinstumpf stülpen. "Jetzt liegt es an uns, die Muskulatur aufzubauen", sagte Tierarzt Niels Mensing.

Die Passform sei sehr gut, die Länge der Prothese stimme. Gefertigt wurde sie von einem Orthopädiemechaniker-Meister, der sich sonst um Prothesen für Menschen kümmert. Mathilda hatte sich in einer Angelschnur verfangen und den unteren Teil des linken Beins verloren. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »