Montag, 22. September 2014

1. Ernährung: Vorsicht mit Soja bei Brustkrebs

[22.09.2014] Viele Brustkrebs-Patientinnen glauben, dass sie sich etwas Gutes tun, wenn sie viel Soja zu sich nehmen. Doch das Gegenteil könnte der Fall sein. mehr»

2. Multiple Sklerose: Erhöht Salz das MS-Risiko?

[18.09.2014] Eine salzreiche Ernährung lässt bekanntlich Bluthochdruck und dessen Folgeerkrankungen entstehen. Jetzt mehren sich Hinweise, dass mit dem Kochsalzkonsum auch das Risiko für Multiple Sklerose steigen könnte. mehr»

3. Knorpelschutzmittel: Lässt sich die Gonarthrose aufhalten?

[17.09.2014] Auf wissenschaftliche Evidenz können sich derzeit zwei chondroprotektive Nahrungsergänzungsmittel berufen. mehr»

4. Nahrungssupplemente: Neue Allianz stellt Aufklärung in Fokus

[16.09.2014] Ein internationaler Verbund von Ärzten und Ernährungsexperten will weltweit über falsche Erwartungen an Diäten informieren. Es geht dabei auch um die vernünftige Verwendung von Vitaminen und mineralstoffhaltigen Nahrungsergänzungen. mehr»

5. Mikronährstoffe: Kann es hierzulande ein Zuviel geben?

[15.09.2014] In der deutschen Bevölkerung sei eine Überdosierung von Mikronährstoffen eher unwahrscheinlich, erläuterte die Ernährungsexpertin Dr. Stephanie Grabhorn im Gespräch mit der "Ärzte Zeitung". mehr»

6. Wechseljahre: Vermehrt Hitzewallungen durch Kaffee?

[12.09.2014] Leiden Frauen in den Wechseljahren stark unter Hitzewallungen, sollten sie eventuell auf Kaffee verzichten. mehr»

7. Ernährungsforschung: Antidiabetische Pflanzenstoffe entdeckt

[10.09.2014] Luteolin und Apigenin wirken günstig auf den Zuckerstoffwechsel von Leberzellen. mehr»

8. Diätvergleich: Wenig Zucker schlägt wenig Fett

[08.09.2014] Mit welcher Diät können sich Dicke am leichtesten von Pfunden trennen? Diese Frage beschäftigt Forscher seit Jahrzehnten. In einer neuen Studie schnitt eine kohlenhydratarme Ernährung am besten ab. mehr»

9. Lebenszeit: Männer verrauchen neun Jahre

[02.09.2014] Wer auf Alkohol und Zigaretten verzichtet und sich auch sonst gesund ernährt, lebt bis zu 17 Jahre länger. Berechnungen des DKFZ zeigen außerdem: Durch das Rauchen geht die meiste Lebenszeit flöten. mehr»

10. Crohn & Colitis Tag: Ernährung bei Crohn und Colitis im Fokus

[01.09.2014] Die Ernährung kann die Therapie chronisch-entzündlicher Darmkrankheiten positiv beeinflussen. Das Thema steht daher im Mittelpunkt der Veranstaltungen zum Crohn & Colitis-Tag 2014 vom 20. September bis 19. Oktober. mehr»