Sonntag, 23. November 2014

1. Herz-Kreislauf: Resveratrol im Rotwein hemmt Entzündungen

[21.11.2014] Das in Rotwein enthaltene Resveratrol hemmt die Bildung von Entzündungsfaktoren, die Herz-Kreislauf-Erkrankungen auslösen. mehr»

2. Statistisches Jahrbuch: Das isst, trinkt und tut der Durchschnitts-Deutsche

[20.11.2014] Wann heiratet der Durchschnitts-Deutsche? Wie viel raucht er? Und was steht in seiner Wohnzimmer-Schrankwand? Das Statistische Jahrbuch liefert Antworten auf fast alles - selbst auf die Frage, was die deutsche Legehenne im Jahr so leistet. mehr»

3. Kanadische Analyse: Populäre Diäten fallen im Test durch

[13.11.2014] Ist es besser, auf Kohlenhydrate oder auf Fett zu verzichten, wenn man abnehmen will? Das haben kanadische Forscher jetzt untersucht. mehr»

4. Gonarthrose: Abspecken ohne Jojo-Effekt hat Langzeiteffekt

[12.11.2014] Nicht nur aufs Abnehmen kommt es bei Gonarthrose an, sondern auch darauf, das Gewicht langfristig zu halten. Eine Studie hat nun verglichen, was besser hilft - Diät oder Gymnastik? mehr»

5. Neue Studie: Milch macht wohl doch nicht so munter

[06.11.2014] Milch macht fit und stärkt die Knochen? Eine aktuelle Studie erhebt Zweifel an diesem Image. Demnach kann ein zu hoher Milchkonsum sogar schädlich sein. mehr»

6. Schokolade: Auch die Niere mag es dunkel

[04.11.2014] Die funktionelle MRT-Diagnostik ist an der Niere bisher kaum etabliert. Doch das könnte sich mit neuen Methoden ändern. Diese Techniken verraten auch, was die Niere von Schokolade hält. mehr»

7. Gestationsdiabetes: Gesunde Lebensweise wirkt vorbeugend

[03.11.2014] Die Prävention eines Gestationsdiabetes beginnt vor der Schwangerschaft: Ein gesunder Lebensstil kann das Risiko reduzieren. mehr»

8. Ernährung: Rohmilch schützt Babys vor Infekten

[22.10.2014] Säuglinge, die rohe Kuhmilch bekommen, werden seltener krank als H-Milch-Trinker, wie eine Studie von Allergologen zeigt. mehr»

9. Mehnert-Kolumne: Welche Substanzen Diabetes begünstigen oder vorbeugen

[15.10.2014] Alkohol, Kaffee, Medikamente und Co: Es gibt Substanzen, die in Verdacht stehen, Diabetes heraufzubeschwören - und welche, die die Erkrankung verhindern könnten. Welche das sind, verrät Professor Mehnert in seiner Kolumne. mehr»

10. Langzeitstudie: Gesunder Lebensstil verringert Darmkrebs-Risiko

[14.10.2014] Wer nicht übergewichtig ist, nicht raucht, Alkohol nur in Maßen konsumiert, körperlich aktiv ist und sich gesund ernährt, hat ein um etwa ein Drittel vermindertes Risiko, an Dickdarm- oder Mastdarmkrebs zu erkranken. mehr»