Ärzte Zeitung, 20.09.2007

Praxis-Seminar Homöopathie am 20. Oktober

STUTTGART (eb). Am 20. Oktober veranstaltet die "Ärzte Zeitung" das Seminar "Homöopathie für die tägliche Praxis" in Stuttgart. Das ganztägige Seminar richtet sich an Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten, aber auch an Gynäkologen und Pädiater. Geeignet ist das Seminar sowohl für Kollegen, die sich bislang noch nicht mit Homöopathie beschäftigt haben, als auch für Ärzte, die bereits erste Erfahrungen damit haben.

Die Referenten Dr. Mirko Berger aus Hamburg, Dr. Andreas Wacker aus Mannheim und Dr. Markus Wiesenauer aus Weinstadt sind selbst niedergelassen und werden ihre langjährigen Erfahrungen weiter geben. Die Teilnehmer können nach dem Seminar das erlernte Wissen meist gleich in der Praxis umsetzen. Unterstützt wird das Seminar vom Unternehmen DHU. Acht CME-Punkte sind beantragt.

Frühbucher zahlen bis zum 30. September 50 Euro, danach 60 Euro. Weitere Infos und Anmeldung: Ärzte Zeitung Verlags GmbH, Postfach 20 02 51, 63077 Offenbach, Fax: 0 61 02 / 50 64 41 48

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »