Ärzte Zeitung, 03.08.2004

BUCHTIP

Kompendium Phytopharmaka

Nun ist die vierte, völlig neu überarbeitete Auflage des von Professor Volker Fintelmann aus Hamburg herausgegebenen Büchleins "Kompendium Phytopharmaka" erhältlich.

Wie Fintelmann bei einer Veranstaltung des Komitees Forschung Naturmedizin e.V. (KFN) in München betont hat, wurde damit auch in den für die Phytotherapie harten Zeiten des Gesundheitssystem-Modernisierungsgesetzes (GMG) die Tradition des Kompendiums, etwa alle eineinhalb Jahre in einer aktualisierten Form zu erscheinen, fortgesetzt.

Das Kompendium gibt Ärzten oder Apothekern einen Überblick über bewährte studiengeprüfte pflanzliche Arzneien und ihre Indikationen. In das nun 27 Heilpflanzen und viele daraus hergestellte Zubereitungen umfassende Kompendium wurden nur Präparate aufgenommen, die sich in kontrollierten klinischen Studien - wie sie auch für chemisch definierte Arzneimittel Maßstab sind - als wirksam, sicher und verträglich erwiesen haben, so Fintelmann. (wst)

Das 47-seitige Kompendium kostet 6,90 Euro, Bestellung: Verlag Kirchheim & Co GmbH, Kaiserstr. 41, 55116 Mainz, Tel. 06131/9607028.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »