Donnerstag, 2. April 2015

91. Lebensmittel: 98,4 Prozent kein Risiko für Kinder

[05.02.2015] Die in Deutschland verbreiteten Lebensmittel stellen für Kinder keine Gesundheitsgefahr da: Bei 98,4 Prozent aller Lebensmittel und gar bei 99,2 Prozent der Bio-Nahrungsmittel liegen sämtliche gesundheitsbedenklichen Rückstände unterhalb der tolerablen Grenzwerte. mehr»

92. 20 Minuten pro Tag: Spazierengehen verlängert das Leben

[05.02.2015] Schon ein wenig mehr Bewegung jeden Tag kann lebensverlängernd wirken. Forschern zufolge könnte das sogar mehr bringen als ein BMI im Normbereich. mehr»

93. Ernährung: Bestimmt Diät der Mutter Fitness der Nachkommen?

[04.02.2015] Die mütterliche Ernährung beeinflusst anscheinend die körperliche Leistungsfähigkeit der Nachkommen. mehr»

94. Sportartikelmesse: Branche setzt auf das Thema Gesundheit

[04.02.2015] Die Sportbranche startet dank der guten Konsumlaune in Deutschland zuversichtlich ins Jahr. Gute Geschäftschancen versprechen sich die Unternehmen von digitalen Technologien sowie dem Geschäftsfeld Gesundheit und Fitness. mehr»

95. Sportmediziner: Bewegung statt Sitzen für Kinder

[04.02.2015] Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) schlägt Alarm. Kinder sitzen bis zu 70 Prozent ihrer Wachzeit. Der sitzende Lebensstil begünstige den Risikofaktor Übergewicht spürbar. 1,9 Millionen Kinder und Jugendliche seien schon bisher zu dick, 800.000 adipös. mehr»

96. Antibiotika und Co.: Gefährliche Arzneirückstände im Wasser

[04.02.2015] Antibiotika, Hormone, Schmerzmittel, Antidepressiva, Antihypertensiva - die Abbauprodukte landen im Wasser. Damit gefährden sie nicht nur die Umwelt, sondern auch den menschlichen Organismus. mehr»

97. Raus aus der Ecke: Vegetarische Lebensmittel finden immer mehr Käufer

[04.02.2015] Experten erwarten einen Boom bei veganen und vegetarischen Speisen. Die Lebensmittelhändler haben die Voraussetzungen dafür schon geschaffen. Der aufsteigende Stern am Markt heißt Flexitarier. mehr»

98. Europäische Akademie: Tomas Jelinek berufen

[03.02.2015] Der Wissenschaftliche Leiter des CRM Centrums für Reisemedizin, Professor Tomas Jelinek, ist in die Europäische Akademie der Wissenschaften und Künste aufgenommen worden. Das Gelehrtenforum mit Sitz in Salzburg befasst sich im interdisziplinären Austausch mit europarelevanten Themen. mehr»

99. Herzinfarkt und Co.: Aufpassen beim Schneeschaufeln

[03.02.2015] Neue Daten bestätigen: Schneeschaufeln scheint nicht ganz ungefährlich zu sein. Wissenschaftler aus der Schweiz raten besonders Männern mit Herzerkrankungen zur Vorsicht. mehr»

100. KIGGS-Studie: Grundschüler können oft nicht schwimmen

[03.02.2015] Jeder sechste Grundschüler zwischen sieben und zehn Jahren kann nicht schwimmen. Das geht aus Daten der bundesweiten Studie zur Kindergesundheit (KiGGS) hervor, die vom Robert Koch-Institut veröffentlicht wurden. mehr»