Sonntag, 31. August 2014

91. Vegetarier oder Veganer: Nährstoff-Kombi optimiert Ernährung

[09.07.2014] Vegetarisch oder vegan zu leben, bringt viele gesundheitliche Pluspunkte. Allerdings muss gezielt auf die Zufuhr bestimmter Nährstoffe geachtet werden, um Defiziten vorzubeugen. mehr»

92. Karibik: Reiserückkehrer mit Chikungunyafieber

[08.07.2014] Durch den Ausbruch von Chikungunyafieber in der Karibik werden auch immer mehr Infektionen bei deutschen Reiserückkehrern gemeldet. Bis zur 24. KW (Mitte Juni) wurden dieses Jahr 31 Chikungunya-Erkrankungen beim Robert Koch-Institut (RKI) registriert. mehr»

93. Neue Erkenntnis: Übergewicht führt nicht unbedingt zu Diabetes

[08.07.2014] Gesundheit und Übergewicht schließen einander nicht aus. Forscher aus Freiburg und Wien haben einen zentralen Unterschied gefunden, der Kranke mit starkem Übergewicht kennzeichnet (Cell 2014; online 3. Juli). mehr»

94. Bade- oder Tauchurlaub: Vorsicht vor giftigen Quallen

[08.07.2014] Reisende an Nord- und Ostsee aber auch an südliche Meere sollten vor giftigen Quallen gewarnt werden. mehr»

95. Diabetes: Mit zwei großen Mahlzeiten besser abnehmen

[08.07.2014] Typ-2-Diabetiker profitieren möglicherweise von zwei großen Mahlzeiten pro Tag mehr als von sechs kleinen über den Tag verteilt. Das zeigt eine tschechische Studie. mehr»

96. Phytotherapie: Tagung im Oktober in Berlin

[07.07.2014] Am Samstag, 11. Oktober, findet das Symposium "Phytotherapie - morgen und übermorgen" in Berlin statt. mehr»

97. Arte-Thementag: Verlärmter Alltag

[07.07.2014] Wir sind jeden Tag vom Lärm umzingelt. Man ist ihm ausgeliefert, denn man kann die Ohren nicht verschließen. Arte beleuchtet das Thema am Dienstag. mehr»

98. Reisethrombose: Mit Gymnastik sicher ans Urlaubsziel

[07.07.2014] Wenige Verhaltensregeln genügen bei den meisten Reisenden, um sich vor Thrombose zu schützen. mehr»

99. Transplantationsskandal: Chirurg hat Prüfung verschwiegen

[04.07.2014] Der Vorstand der Uniklinik Göttingen war nicht über eine Anhörung durch die Prüfkommission informiert. mehr»

100. Enterale Ernährung: Wie Homecare die Therapie verbessert

[04.07.2014] Eine enterale Ernährungstherapie braucht ein engmaschiges Versorgungsnetz. Drei Krankenschwestern machen mit ihrem Homecare-Dienst vor, wie so etwas auch im häuslichen Umfeld bei älteren Patienten funktionieren kann. mehr»