91. Forschung: Molekulares Werkzeug heilt kranke Gene

[09.10.2015] Heidelberger Studierende haben unter anderem ein "Twin Ribozyme" entwickelt, ein designtes RNA-Molekül, mit dem genetische Defekte korrigiert werden können, teilen das DKFZ und die Uni Heidelberg mit. mehr»

92. Helmholtz Zentrum fordert: Abgabe auf Pestizide

[08.10.2015] In Deutschland könnte laut einer aktuellen Studie des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) eine Abgabe auf Pflanzenschutzmittel wichtige Impulse setzen. mehr»

93. Chemie-Nobelpreis: Forscher fanden Werkzeuge der Erbgut-Reparatur

[07.10.2015] Der Chemie-Nobelpreis geht in diesem Jahr an drei DNA-Forscher. Sie haben herausgefunden, wie Schäden im Erbgut repariert werden - was etwa für die Entwicklung von Medikamenten gegen Krebs von Bedeutung ist. mehr»

94. Naturheilkunde bei Erkältung: Endlich wieder durchatmen können!

[07.10.2015] Bei Erkältungskrankheiten bietet die Naturheilkunde viele Optionen zur Linderung der Beschwerden - auch speziell bei behinderter Nasenatmung. mehr»

95. VW-Skandal: Kühe schädlicher als Autos

[02.10.2015] Smog und Abgase erhöhen Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko. Allerdings ist der Straßenverkehr längst nicht die gefährlichste Schmutzquelle: Fast die Hälfte der Todesfälle lässt sich angeblich auf Feinstaub aus der Agrarindustrie zurückführen. mehr»

96. Mammakarzinome verraten: Wessen Brustkrebs zurückkehrt

[01.10.2015] Ob bei ehemaligen Brustkrebs-Patientinnen der Tumor erneut auftreten wird, lässt sich womöglich vorhersagen. Der Schlüssel zur Prognose liegt in den Karzinomen. mehr»

97. Großbritannien: Gebärmuttertransplantationen genehmigt

[30.09.2015] Gebärmuttertransplantationen sind künftig auch in Großbritannien erlaubt. mehr»

98. 17 Ziele: UN sagen Hunger und Armut den Kampf an

[28.09.2015] Hunger und bitterste Armut sollen nach dem Willen der Vereinten Nationen in 15 Jahren der Vergangenheit angehören. Auch sauberes Wasser, hygienische Toiletten und eine kostenlose Grundschulausbildung sollen bis 2030 allen Menschen garantiert werden. mehr»

99. Organspende: Fortschritte bei der Nierentransplantation

[22.09.2015] Der langfristige Erhalt von transplantierten Nieren bleibt eine Herausforderung - hier ist man auf der Suche nach neuen Konzepten. mehr»

100. Genom-Editierung: Molekulargenetik im Blickpunkt

[16.09.2015] Neue molekulargenetische Methoden eröffnen Möglichkeiten, das Genom von Pflanzen, Tieren und Menschen gezielt zu verändern. In Zukunft könnte es möglich sein, Erbkrankheiten durch Verfahren der Genom-Editierung besser zu behandeln. mehr»