Dienstag, 26. Mai 2015

11. Herzinsuffizienz: Kein Erfolg mit Gentherapie

[20.05.2015] Mit der kardialen Gentherapie ist die Hoffnung verbunden, die Therapie bei Herzinsuffizienz weiter verbessern zu können. Diese Hoffnung wird jetzt durch enttäuschende Studiendaten gedämpft. mehr»

12. Typhus: Resistente Erreger breiten sich weltweit aus

[19.05.2015] Reisende in Typhus-Endemiegebiete wie Südasien sollten sich impfen lassen. Die Therapie ist schwierig. mehr»

13. Dyspepsie und Reizdarm: Phytotherapie nach Maß

[18.05.2015] Zur Phytotherapie bei gastrointestinalen Beschwerden gibt es viele Optionen. Je nach Symptomatik können diese Arzneidrogen kombiniert werden. Auch Rollkuren kommen infrage. mehr»

14. WHO: Sorgen wegen Vogelgrippe in Ägypten

[18.05.2015] Die WHO hat binnen sechs Monaten in Ägypten 165 H5N1-Vogelgrippe-Fälle registriert, 48 Menschen starben. Das sei bei Weitem die höchste Fallzahl in einem Land in einem solchen Zeitraum, so die Organisation am Freitag. mehr»

15. Fernreise: Mückenschutz wichtig

[18.05.2015] Mückenschutz und Tollwutprophylaxe sind wichtige Themen für die reisemedizinische Beratung. Häufige Probleme bei Fernreisen sind nämlich Malaria, Dengue-Fieber und Tierbisse. mehr»

16. DDG-Kongress: Diabetes-Gefahr wächst bei Lärm

[15.05.2015] Neue Studienergebnisse zeigen: Steigt der Pegel des Verkehrslärms um 10 dB, wächst auch das Diabetesrisiko. mehr»

17. Nach 20 Jahren Suche: Gen für Hypertonie plus Kurzfingrigkeit entdeckt

[14.05.2015] Vor 20 Jahren machten sich Forscher auf die Suche nach den Ursachen einer Erbkrankheit, die mit Bluthochdruck und Kurzfingrigkeit einhergeht. Nun haben sie die erste vererbte, von Salz unabhängige Hypertonieform genetisch entschlüsselt. mehr»

18. Diabetes-Kongress: Gesunder Lebensstil hilft nicht jedem

[13.05.2015] Ein gesunder Lebensstil senkt das Risiko für Typ-2-Diabetes. Doch nicht jeder profitiert gleich stark. mehr»

19. Organspende: Nur jeder Dritte besitzt einen Ausweis

[13.05.2015] Die meisten Deutschen denken laut einer Umfrage über das Thema Organspende nach, aber nur knapp ein Drittel besitzt einen Organspendeausweis. mehr»

20. Forscher finden heraus: Immunsystem ändert sich mit der Jahreszeit

[13.05.2015] Das menschliche Immunsystem passt sich den Jahreszeiten an. Das haben Forscher der Universität Cambridge herausgefunden. Die Erkenntnis kann eine Erklärung dafür sein, warum bestimmte Krankheiten im Winter häufiger auftreten. mehr»