Dienstag, 30. September 2014

61. Kongenitale Neutropenie: Immunschwäche durch Defekte im Gen Jagunal-1

[22.08.2014] Forscher der LMU München haben eine neue Ursache angeborener Immunschwächekrankheiten entdeckt: Gendefekte im Gen "Jagunal-1" verhindern, dass neutrophile Granulozyten weder in ausreichender Zahl ausreifen noch adäquat funktionieren. mehr»

62. Transplantationsskandal: Ein mühsamer Prozess

[22.08.2014] Seit einem Jahr läuft der erste Prozess um den Transplantationsskandal in Göttingen - und noch ist kein Ende in Sicht. Zeit für eine Zwischenbilanz. mehr»

63. BAuA: Fachtagung zu gesunden Arbeitnehmern "55 plus"

[21.08.2014] Die Beschäftigungsquote der 55- bis 64-Jährigen in Deutschland ist in den vergangenen zehn Jahren um das 1,5-Fache angestiegen - mit anhaltender Tendenz nach oben, berichtet die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Eine Fachtagung, die am 22. und 23. mehr»

64. Betriebsmedizin: Angebote für mehr Gesundheit gefragt

[21.08.2014] Gesundheitsförderung kommt in der Arbeitswelt zu kurz - das meinen mehr als die Hälfte der deutschen Arbeitnehmer, wie eine aktuelle Umfrage zeigt. mehr»

65. EU-Pläne: Schulen sollen gegen Adipositas kämpfen

[21.08.2014] Fast jedes dritte Kind in Europa ist übergewichtig. Die EU-Kommission will nun stärker gegen Adipositas in jungen Jahren vorgehen. Dafür hat sie die Vorgaben für Essen in den Schulen untersuchen lassen. mehr»

66. Allergien: Patienteninfo zu Ernährung und Prävention

[20.08.2014] Beeinflusst die Ernährung wirklich das spätere Allergierisiko? Was ist zu tun, wenn es mit dem Stillen nicht klappt? Und: Welche Beikost eignet sich für allergiegefährdete Kinder? Antworten gibt die Broschüre "Allergieprävention und Ernährung" der Deutschen Haut- und Allergiehilfe e.V.. mehr»

67. Schonen war gestern: Darum profitieren Krebskranke von Sport

[20.08.2014] Krebspatienten sollten sich nicht schonen, sondern Sport treiben. Denn körperliches Training kann nicht nur die unerwünschten Wirkungen der Therapie verringern, sondern sogar den Krankheitsverlauf beeinflussen. mehr»

68. Studie: Kann Sport geistig fit halten?

[19.08.2014] Der Arbeitsbereich Altersmedizin des Instituts für Allgemeinmedizin möchte gemeinsam mit der Sportmedizinischen Abteilung der Goethe-Universität Frankfurt in einer Studie den Einfluss von Ausdauertraining auf die Gehirnleistung bei Menschen über 65 Jahren erforschen. mehr»

69. Phytotherapie: Nutzen von Ginkgo bei Alzheimer bestätigt

[18.08.2014] Ginkgo verbessert die Kognition und erleichtert die Alltagsaktivitäten von Patienten mit AlzheimerDemenz. Das hat eine Meta-Analyse von 21 klinischen Studien bestätigt. mehr»

70. VCHI: Mit Vitamin-C-Infusion gegen oxidativen Stress

[18.08.2014] Vitamin-C-Mangelzustände, etwa bei chronischer Krankheit, Tumoren oder Infekten lassen sich durch orale Substitution oft nicht adäquat beheben. mehr»