71. Japan: Stammzellforscher produzieren Haut mit Haaren

[05.04.2016] Japanische Forscher haben aus den Stammzellen von Mäusen ein Hautstück mit Haaren und Talgdrüsen geschaffen. mehr»

72. Umfrage: Über Komplementärmedizin sprechen Patienten selten

[31.03.2016] Patienten erwähnen ihren Hausärzten gegenüber kaum alternative und komplementäre Heilmethoden - hauptsächlich, weil sie dies nicht für relevant erachten oder die Ärzte nicht danach fragen. mehr»

73. Rinderwahnsinn: Tote Kuh in Nordfrankreich an BSE erkrankt

[29.03.2016] Einen Fall von Rinderwahnsinn hat es in Frankreich gegeben. Der isolierte Fall habe keine Folgen für Verbraucher, teilte das Landwirtschaftsministerium in Paris m mehr»

74. Buchtipp: "Globuli wären im AMNOG ohne Chance"

[29.03.2016] Über die Verheißungen der "Homöopathie" und der "anthroposophischen Medizin", aber auch über einige "unbeabsichtigte negative Konsequenzen" der evidenzbasierten Medizin berichten Norbert Schmacke und weitere Autoren in einem sehr lesenswerten Büchlein. mehr»
Neue Beiträge zu Fachbereiche

75. Bundeskabinett beschließt: Transplantationregister soll bald kommen

[24.03.2016] Die Regierung hat am Mittwoch den Entwurf für ein Transplantationsregistergesetz verabschiedet. mehr»

76. Arthrose: Mit Krautwickel gegen Knieschmerzen

[22.03.2016] Krautwickel sind ein altbekanntes Hausmittel bei Arthroseschmerzen. Ob sie tatsächlich die Beschwerden lindern, haben Mediziner aus Essen überprüft. mehr»

77. Brustkrebs: Gentest könnte vielen Frauen Chemo ersparen

[21.03.2016] Neue Studiendaten mit dem Genexpressionstest Oncotype DX® belegen, dass dieser Test die Einschätzung des Rezidivrisikos bei Brustkrebs-Patientinnen deutlich verbessern kann. mehr»

78. CRISPR-Cas9: Eine Gentechnik erobert die Welt

[18.03.2016] Im Eiltempo hat eine neue Methode die Gentechnik-Labors der Welt erobert: CRISPR-Cas9. Für die Erforschung des Systems wurden jetzt die Professorinnen Dr. Emmanuelle Charpentier und Dr. Jennifer Doudna mit dem Paul-Ehrlich-Preis geehrt. mehr»

79. Gauck zu Medizinethik: "Die Herausforderungen nehmen zu"

[17.03.2016] Die medizinische Forschung biete Chancen, werfe aber auch immer öfter ethische Fragen auf, betont Bundespräsident Joachim Gauck zur Eröffnung des 11. Global Summit der nationalen Ethik-Gremien der Welt. mehr»

80. WHO: Millionen Todesfälle durch Umweltschäden

[16.03.2016] Giftstoffe im Wasser oder Luftverschmutzung: Millionen Menschen sterben nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) jedes Jahr an Krankheiten, die durch Umweltbelastungen ausgelöst werden. mehr»