81. 7-Pflanzen-Kombination: Phytotherapie bremst Erkältung

[09.12.2015] Eine beginnende Erkältung lässt sich stoppen oder abmildern. Phytotherapeutika sind eine geeignete Option. mehr»

82. Feinstaub: Gefahr für Reisende mit Herz- und Lungenleiden

[09.12.2015] Bei Smog sollten Reisende körperliche Anstrengungen im Freien meiden. Dies gilt besonders für Herz- oder Lungenkranke, sowie für Kinder, Ältere und Schwangere. mehr»

83. Atemwegsinfekte: Bei Bronchitis lieber Phytos statt Antibiotika

[07.12.2015] Antibiotika sind die am häufigsten verordnete Medikamentenklasse. Bei Atemwegsinfekten kommen sie oft zum Einsatz. mehr»

84. Service-Material: Ratgeber für Patienten zu Erkältung

[07.12.2015] Zu Beginn der Erkältungszeit hat das Phytopharmakaunternehmen Schaper & Brümmer, Salzgitter, einen neuen Patientenratgeber herausgegeben. Die Broschüre informiert in übersichtlicher Form über die Entstehung von Erkältungskrankheiten und die Rolle des Immunsystems im Kampf gegen Erkältungsviren. mehr»

85. Multiples Myelom: Stammzellen auch für Ältere

[02.12.2015] Nicht nur jüngere, auch ältere Patienten mit einem multiplen Myelom profitieren von einer Stammzelltransplantation, indem dadurch das Gesamtüberleben verlängert wird. Dies geht aus einer Auswertung der SEER-Medicare-Datenbank hervor, einem Register, das etwa ein Viertel der US-Bevölkerung abdeckt. mehr»

86. Stammzellen: Ansatz für psychisch Kranke

[01.12.2015] Psychische Erkrankungen stellen Forscher vor besondere Herausforderungen. Hoffnungen setzen sie unter anderem auf induzierte pluripotente Stammzellen. mehr»

87. Atemwegsinfekte: Phytos sind Mittel der ersten Wahl

[30.11.2015] In der Praxis dürften weit über 90 Prozent der Atemwegsinfekte viraler Genese sein. Dann sind Phytotherapeutika Mittel der ersten Wahl - und eine "Riesenmacht" im Kampf gegen Antibiotika-Resistenzen. mehr»

88. Umweltagentur warnt: Gefährliche Luftverschmutzung in Europa

[30.11.2015] Die Europäische Umweltagentur schlägt Alarm: Die Luftverschmutzung ist in Deutschland für mehr als 70.000 Todesfälle im Jahr verantwortlich. Ihr Appell: Feinstaub, Ozon und Co. müssen bekämpft werden, da sie gefährlich für die Gesundheit der Bürger sind. mehr»

89. Organzuteilung: 134 Verstöße in Transplantationszentren aufgedeckt

[26.11.2015] Bei Vort-Ort-Kontrollen in deutschen Transplantationszentren haben Prüfer systematische Manipulationen festgestellt. Es zeigt sich ein Muster: Ärzte haben mit Medikamenten getrickst. mehr»

90. Ernährung: Deutschland schiebt Genmais Riegel vor

[26.11.2015] Laut Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft ist das Ziel, in Deutschland ein flächendeckendes Anbauverbot für Genmais durchzusetzen, "vorerst erreicht". mehr»