Ärzte Zeitung, 21.05.2004

Ozonwerte im Internet

BERLIN (eb). Mit Beginn der warmen Jahreszeit wird das Thema Ozon wieder aktuell. Das Umweltbundesamt stellt auch in diesem Jahr wieder stündlich aktualisierte Ozonwerte und bundesweite Ozonprognosen ins Internet. Die Meßwerte von 321 Meßstellen der Länder und des Bundes stehen täglich ab 13.15 Uhr im Netz. Ab zehn Uhr können Ozonprognosen für die kommenden Tage abgerufen werden.

Durch seine geringe Wasserlöslichkeit wird Ozon in den oberen Atemwegen kaum zurückgehalten und dringt in die Lungenperipherie - die körperliche Leistungsfähigkeit nimmt ab, Asthmaanfälle nehmen zu. Bei sehr hohen Ozonwerten sollte man deshalb die Bewegung im Freien einschränken.

Weitere Infos im Internet unter www.umweltbundesamt.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Körperlich aktive Kinder werden seltener depressiv

Bewegen sich Kinder viel, entwickeln sie in den kommenden Jahren seltener depressive Symptome. Viel körperliche Aktivität könnte daher präventiv wirken. mehr »

Generelle Landarztquote ist vom Tisch

Der Masterplan Medizinstudium 2020 ist in trockenen Tüchern. Länder können, müssen aber keine Zulassungsquote für Landärzte in spe festlegen. mehr »

Star Trek und die Ethik der Medizin

Ärztliche Fortbildung sind immer dröge Veranstaltungen? Eine Veranstaltung in Frankfurt ist der medizinethischen Wertewelt von Raumschiff Enterprise auf den Grund gegangen - und zeigt, was Ärzte aus der Serie lernen können. mehr »