Ärzte Zeitung, 06.11.2006

Kohlendioxid: 2005 auf Rekordwert

GENF (dpa). Die Konzentration des klimaschädigenden Gases Kohlendioxid hat nach Angaben der Weltwetterorganisation (WMO) 2005 den bislang höchsten gemessenen Wert erreicht.

Das berichtete die Organisation am Freitag in Genf. Im Vergleich zum Jahr 2004 habe die Konzentration des Treibhausgases um ein halbes Prozent zugenommen.

"Das geltende Kyoto-Protokoll wird nicht ausreichen, um diese Konzentrationen zu stabilisieren, vielleicht wird es die Zunahme bremsen", kommentierte der WMO-Chefwissenschaftler Geir Braathen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »