Dienstag, 27. Januar 2015

1. Harnwegsinfekte: Strauß an Strategien

[14.01.2015] Bei der Therapie von rezidivierenden Harnwegsinfekten müssen mehrere Maßnahmen ineinander greifen. Wichtig dabei ist die Schulung der Patienten. Phytotherapeutika können dazu beitragen, die Rezidivrate zu senken. mehr»

2. Prostatavergrößerung: Metabolisches Syndrom erhöht BPH-Risiko

[09.01.2015] Metabolisches Syndrom und Beschwerden des unteren Harntraktes treten häufig gemeinsam auf. Französische Forscher haben den Zusammenhang näher untersucht. mehr»

3. Unfruchtbarkeit bei Männern: Ein Vorbote für Krebs?

[06.01.2015] Infertile Männer haben offenbar ein höheres Risiko, an Krebs zu erkranken, wie eine neue Studie zeigt. Vor allem eine bestimmte Krebsart sticht hervor. mehr»

4. Neuartiger Antikörper: Therapie-Durchbruch bei Blasenkrebs?

[18.12.2014] Forschungsergebnisse aus den USA machen Hoffnung: Ein neuartiger Antikörper hilft Patienten mit metastasiertem Blasenkrebs, die auf Chemotherapie nicht mehr ansprechen. Für das Präparat gilt jetzt ein beschleunigtes Zulassungsverfahren. mehr»

5. BZgA: Patienten-Infos zu Nierenerkrankungen

[17.12.2014] Was sind die Ursachen für chronische Nierenschäden? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, haben die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Verband Deutsche Nierenzentren die Broschüre "Die Nieren - Erkrankungen, Vorsorge und Therapiemöglichkeiten" erstellt. mehr»

6. Nach Prostatabiopsie: Erektionsprobleme sind häufig

[17.12.2014] Erektionsprobleme gehören zu den weniger bekannten und untersuchten Nebenwirkungen nach einer Prostatabiopsie. Dabei sind sie häufig - und Patienten sollten darüber aufgeklärt werden, fordern US-Urologen. mehr»

7. RKI: Fakten zur Männergesundheit veröffentlicht

[16.12.2014] Männer sterben im Mittel früher als Frauen, haben mehr Probleme mit Alkohol, aber weniger psychische Störungen. Und: Sie fühlen sich subjektiv gesünder als Frauen. mehr»

8. Harnwegsinfekt: Bei Enterokokken im Urin sind Antibiotika meist überflüssig

[16.12.2014] Der Stellenwert des Mittelstrahlurins bei der Diagnostik eines Harnwegsinfekts ist fraglich. Oft ist die Probe kontaminiert. Das kann zu Über- oder Unterdiagnosen führen, mahnt ein Infektiologe. mehr»

9. Honorarbericht: So viel verdienen Radiologen und Urologen

[16.12.2014] Im aktuellen KBV-Honorarbericht werden die Radiologen und Urologen näher unter die Lupe genommen. Beide zählen den Abrechnungsdaten zufolge nicht zu den Gewinnern. mehr»

10. BPS: Aktualisierte Leitlinie zur Therapie

[12.12.2014] Der Arbeitskreis BPS der Akademie der Deutschen Urologen hat in die Leitlinie "Therapie des Benignen Prostatasyndroms (BPS)" mit Stand vom 19. mehr»