Montag, 22. Dezember 2014

1. Neuartiger Antikörper: Therapie-Durchbruch bei Blasenkrebs?

[18.12.2014] Forschungsergebnisse aus den USA machen Hoffnung: Ein neuartiger Antikörper hilft Patienten mit metastasiertem Blasenkrebs, die auf Chemotherapie nicht mehr ansprechen. Für das Präparat gilt jetzt ein beschleunigtes Zulassungsverfahren. mehr»

2. BZgA: Patienten-Infos zu Nierenerkrankungen

[17.12.2014] Was sind die Ursachen für chronische Nierenschäden? Um diese und weitere Fragen zu beantworten, haben die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und der Verband Deutsche Nierenzentren die Broschüre "Die Nieren - Erkrankungen, Vorsorge und Therapiemöglichkeiten" erstellt. mehr»

3. Nach Prostatabiopsie: Erektionsprobleme sind häufig

[17.12.2014] Erektionsprobleme gehören zu den weniger bekannten und untersuchten Nebenwirkungen nach einer Prostatabiopsie. Dabei sind sie häufig - und Patienten sollten darüber aufgeklärt werden, fordern US-Urologen. mehr»

4. RKI: Fakten zur Männergesundheit veröffentlicht

[16.12.2014] Männer sterben im Mittel früher als Frauen, haben mehr Probleme mit Alkohol, aber weniger psychische Störungen. Und: Sie fühlen sich subjektiv gesünder als Frauen. mehr»

5. Harnwegsinfekt: Bei Enterokokken im Urin sind Antibiotika meist überflüssig

[16.12.2014] Der Stellenwert des Mittelstrahlurins bei der Diagnostik eines Harnwegsinfekts ist fraglich. Oft ist die Probe kontaminiert. Das kann zu Über- oder Unterdiagnosen führen, mahnt ein Infektiologe. mehr»

6. Honorarbericht: So viel verdienen Radiologen und Urologen

[16.12.2014] Im aktuellen KBV-Honorarbericht werden die Radiologen und Urologen näher unter die Lupe genommen. Beide zählen den Abrechnungsdaten zufolge nicht zu den Gewinnern. mehr»

7. BPS: Aktualisierte Leitlinie zur Therapie

[12.12.2014] Der Arbeitskreis BPS der Akademie der Deutschen Urologen hat in die Leitlinie "Therapie des Benignen Prostatasyndroms (BPS)" mit Stand vom 19. mehr»

8. Metabolisches Syndrom: Inkontinenz durch Abnehmen vermeiden

[12.12.2014] Beim metabolischen Syndrom ist Reduktion der Ernährung und vermehrte Bewegung ein Ansatz - auch zur Vermeidung von Folgeerkrankungen wie der Harninkontinenz. mehr»

9. Bakteriurie: Antibiotika-Therapie auch bei Patienten ohne Symptome?

[10.12.2014] Wenn ein Patient Baktieren mit dem Urin ausscheidet, aber keine Symptome einer Harnwegsinfektion zeigt - sollte er dann trotzdem mit Antibiotika behandelt werden? Zwei US-Fachleute haben diese Frage jetzt prägnant beantwortet. mehr»

10. Kohorte: Verringerte Sterblichkeit bei Nachtdialyse

[09.12.2014] Die Nachtdialyse verbessert einer Kohortenstudie zufolge die Lebenserwartung. Zugleich belegt eine Befragung, dass sich die Lebensqualität der Patienten dadurch deutlich erhöht. mehr»