Donnerstag, 26. Februar 2015

1. Bayer: Ehrung für Forschung zum Wiskott-Aldrich-Syndrom

[26.02.2015] Der zweite Preisträger des "Bayer Thrombosis-Research-Awards" steht fest: Der wissenschaftliche Stiftungsrat der Bayer Science & Education Foundation hat Dr. Markus Bender von der Uni Würzburg die mit 30.000 Euro dotierte Auszeichnung zuerkannt. mehr»

2. Darmkrebs: Noch viel Potenzial für Vorsorge in den Praxen

[26.02.2015] Im Darmkrebsmonat März steht bundesweit die Aufklärung über diese Tumorart im Fokus. Dass Ärzte in Sachen Sensibilisierung für dieses Thema einen guten Job machen, belegt nicht zuletzt eine aktuelle Studie. mehr»

3. Shire: ADHS-Förderpreis ausgeschrieben

[26.02.2015] Ab sofort läuft das Bewerbungsverfahren für den mit 10.000 Euro dotierten 12. ADHS-Förderpreis des Unternehmens Shire: Alle Projekte aus Deutschland, die zu einer Verbesserung der Versorgungslage von Menschen mit ADHS beitragen und sich bereits in der Umsetzung befinden, können eingereicht werden, mehr»

4. Schleswig-Holstein: Klinikkeim sorgt für Schaden in Millionenhöhe

[26.02.2015] Die Keim-Erkrankungen im Kieler Uniklinikum haben einen Schaden von 3,9 Millionen verursacht, den das Haus größtenteils selbst tragen muss. mehr»

5. Vulva-Ca: Bestrahlung bringt Zusatznutzen

[26.02.2015] Forscher haben die in einer großen Datenbank erfassten Informationen von 1618 Patientinnen mit Vulva-Ca ausgewertet. mehr»

6. Blindheit und Co.: Die schlimmen Spätfolgen von Ebola

[26.02.2015] Nur etwa 30 Prozent der Ebola-Patienten überleben. Sie gelten als immun gegen das Virus - aber krank fühlen sich viele weiterhin. Die teils massiven Spätfolgen sind noch weitgehend unerforscht. mehr»

7. Fortbildung: Neues rund um die Psychiatrie

[26.02.2015] Im April findet in Mainz und Berlin das zweitägige 5. Psychiatrie-Update- Seminar statt. mehr»

8. Studien an Kieler Keim: Strategie gegen resistenten Acinetobacter

[26.02.2015] Antimikrobielle Peptide können multiresistente Erreger offenbar sehr wirksam abtöten. mehr»

9. 12. März: Aktion rückt die Nieren in den Fokus

[26.02.2015] Am 12. März ist Weltnierentag. Der Tag soll für die Gesunderhaltung der Nieren sensibilisieren. mehr»

10. CRM: Auch Reisemedizin ist ein Anlass für Masernimpfung

[26.02.2015] Mit einer Impfpflicht ließen sich Impfraten kaum erhöhen, weil diese Abwehrhaltungen provoziert, so Professor Tomas Jelinek vom CRM Centrum für Reisemedizin. mehr»