1.  Nervenzellen: Spezielle Lizenz für Landschaften

[18.01.2017] Ein rotglühender Sonnenuntergang oder die schier unendliche blaue Weite in der Karibik solche Bilder hinterlassen einen besonders intensiven Eindruck.  mehr»

2.  Injektionstherapie: Kniearthrose: Therapie mit NaCl-Lösung?

[18.01.2017] Die Injektion von Kochsalzlösung bessert bei Kniearthrose patientenrelevante Parameter. neben einem Placeboeffekt vermuten die Forscher einen "echten biologischen Effekt".  mehr»

3.  Krebsdiagnostik: Unsichtbares sichtbar machen mit Laser und Ultraschall

[18.01.2017] Das junge Forschungsfeld Optoakustik kombiniert zwei Reize Licht und Ton und ist für Laien ein farbenprächtiges Schauspiel. Dabei ist die Sache ernst: Die neuen Methoden sollen etwa Krebspatienten helfen.  mehr»

4.  Still-Syndrom: Konsens-Protokolle für die Therapie

[18.01.2017] Leitlinien fehlen in der Kinderrheumatologie aufgrund fehlender Evidenz häufig. Daher unternimmt die Gesellschaft für Kinder- und Jugendrheumatologie gerade Anstrengungen, die Therapie durch Konsens-Protokolle zu vereinheitlichen.  mehr»

5.  Neue Erkenntnisse: Blutfette doch nicht Ursache für Arteriosklerose?

[18.01.2017] Nicht Fette aus dem Blut, sondern Versorgungsstörungen an der Gefäßaußenwand sollen einer neuen Theorie zufolge zu Arterienverkalkung führen.  mehr»

6.  Hepatitis C: Der Krankheit ein Gesicht geben

[18.01.2017] Mit dem Kunstprojekt "HCV ins Bild rücken" versuchen Hepatitis-C-Patienten, ihre Erfahrungen mit der Krankheit zu verarbeiten und Zeichen für die Öffentlichkeit zu setzen.  mehr»

7.  Antikörpertherapie: Vor der Injektion "bitte rühren, nicht schütteln"

[18.01.2017] Bei etwa jedem fünften Asthmatiker reicht die bisherige Behandlung nicht aus. Hier können moderne Antikörper die Therapie ergänzen. Wichtig ist allerdings deren richtige Handhabung.  mehr»

8.  ALS-Patientin: Patientin steuert Kommunikation per Gedanken

[18.01.2017] Ärzte haben erstmals einer ALS-Patientin dauerhaft Elektroden zur Kommunikation subdural implantiert. Dadurch kann sie sich mithilfe eines speziellen Computerprogramms mitteilen.  mehr»

9.  Asthmakranke Kinder: ICS-Monotherapie reicht oft aus

[18.01.2017] Der Schweregrad von Asthma ist für die Therapieintensität nicht entscheidend, sondern die Asthmakontrolle, betont Professor Matthias Kopp. Er stellt die wichtigsten Entscheidungswege bei der Stufentherapie von asthmakranken Kindern vor.  mehr»

10.  Studie: Kognitive Störungen deuten auf erhöhtes Sterberisiko

[18.01.2017] Patienten über 75 Jahre, bei denen kognitive Beeinträchtigungen neu auftreten, haben ein höheres Sterberisiko als Patienten ohne solche Defizite. Das hat eine deutsche Längsschnittstudie ergeben.  mehr»