Freitag, 27. März 2015

1. Stammzelltransplantation: Weniger MS-Schübe, aber hohes Risiko

[27.03.2015] Mit der Transplantation von autologen Stammzellen nach einer Myeloablation lässt sich eine MS tatsächlich über viele Jahre in Schach halten. Allerdings sind die Risiken dieser Behandlung groß. mehr»

2. Lungenembolie: Macht die Reha wieder fit?

[27.03.2015] Viele Patienten mit akuter Lungenembolie fühlen sich auch nach zwei Jahren noch körperlich stark beeinträchtigt. Jetzt wird über Reha zusätzlich zur Antikoagulation nachgedacht. mehr»

3. Melanompatienten: Erhöhtes Risiko für Zweittumor bei Ersterkrankung unter 40

[27.03.2015] Wer bereits ein- oder mehrmals an schwarzem Hautkrebs erkrankt war, hat ein deutlich erhöhtes Risiko für ein erneutes primäres Melanom. Das zeigen Daten des schwedischen Krebsregisters. mehr»

4. Nach Absturz: Was tun gegen Flugangst?

[27.03.2015] Nach Flugzeug-Abstürzen suchen erfahrungsgemäß viele Menschen Hilfe gegen Flugangst. Wir zeigen, welche Möglichkeiten es gibt. mehr»

5. Studie: Hilft Akupunktur gegen Heuschnupfen?

[26.03.2015] Am Universitätsklinikum Dresden startet eine neue Studie zur Therapie der Allergie gegen Gräserpollen. Die Forscher Stephanie Beeskow und Alaa Alrayes wollen die Wirkung der Laser-Akupunktur auf Patienten mit Gräser-Pollen-Allergie testen. mehr»

6. Robert Koch-Institut: Grippeaktivität geht erneut deutlich zurück

[26.03.2015] Die Influenzawelle in Deutschland ebbt weiter ab, die Aktivitäten akuter Atemwegserkrankungen (ARE) sind aber immer noch auf erhöhtem Niveau. Das meldet die AG Influenza am RKI. mehr»

7. Hirnforschung: Neuronale Stammzellen schwinden im Alter

[26.03.2015] Stammzellen im Gehirn erneuern sich nur begrenzt, zudem sinkt ihre Zahl im Lauf des Lebens. mehr»

8. Masern: Gemeinsamer Appell zur Impfung

[26.03.2015] Kammer, KV, der Gesundheitssenator und weitere Bündnispartner haben einen dringenden Appell an die Berliner Bevölkerung gerichtet, sich gegen Masern impfen zu lassen. mehr»

9. Leishmanien: Kooperation mit toten Erregern

[26.03.2015] Leishmanien können sich nur unerkannt vom Immunsystem im Körper vermehren, wenn sie menschliche Zellen in Gesellschaft toter Parasiten infizieren. mehr»

10. Guinea: Tests mit neuem Ebola-Impfstoff starten

[26.03.2015] Im westafrikanischen Guinea haben Experten eine Testreihe zur klinischen Wirksamkeit eines neuen Impfstoffs gegen Ebola begonnen. mehr»