IGeL plus, 09.12.2005

GBO MEDIZINTECHNIK

Gewicht runter mit Muskelstimulation

Abnehmen und körperliche Aktivität rauf - das sind naheliegende Maßnahmen bei Übergewicht. Was einfach klingt, ist oft schwer umzusetzen. Ein neues Muskelstimulationsverfahren soll nun Dicke beim Abnehmen unterstützen.

Am Deutschen Diabetes-Zentrum in Düsseldorf wurde die Stimulation mit dem Hochton-Therapiegerät HiToP® getestet, wie das Unternehmen gbo Medizintechnik mitteilt.

Das Gerät arbeitet mit einer speziellen Frequenzmodulation und unterscheidet sich von bisherigen niederfrequenten Stimulationssystemen. Die Stimulation verringere nach den Testergebnissen nicht nur das Gewicht, sondern auch die Symptome einer diabetischen Neuropathie, so der Hersteller.

i gbo Medizintechnik AG, Kleiststraße 6, 64668 Rimbach, Tel.: 0 62 53 / 80 80, Fax: 0 62 53 / 80 82 45, www.gbo-med.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

KBV und Psychotherapeuten kritisieren Honorarbeschluss

BERLIN. Der erweiterte Bewertungsausschuss hat am Mittwochnachmittag gegen die Stimmen der KBV einen Beschluss zur Vergütung der neuen psychotherapeutischen Leistungen gefasst. mehr »