Diabetes

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Strategien zur Gewichtsreduktion bei Typ-2-Diabetes

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 14.11.2005

Erforlgreich Abspecken mit M.O.B.I.L.I.S.

Schulungsprogramm für dicke Erwachsene / Viele Kassen beteiligen sich an den Kosten

Freiburg (eb). M.O.B.I.L.I.S., das sportmedizinische Schulungsprogramm für stark übergewichtige Erwachsene, wird jetzt an 30 Standorten in Deutschland angeboten.

M.O.B.I.L.I.S. ist ein Schulungsprogramm der Uniklinik Freiburg und der Sporthochschule Köln für stark übergewichtige Erwachsene mit einem Body Mass Index zwischen 30 und 40. Voraussetzung für die Teilnahme sind mindestens ein weiterer Risikofaktor wie Diabetes Typ 2, Fettstoffwechselstörungen oder Bluthochdruck.

Der einjährige Kurs mit intensiver Betreuung (55 Einheiten und drei Untersuchungen bei einem Arzt) kostet 685 Euro. Die BEK hat das Projekt von Anfang an unterstützt. Sie erstattet ihren Versicherten 585 Euro bei regelmäßiger Teilnahme.

Viele andere Versicherungen folgen inzwischen diesem Beispiel. In der Pilotphase 2004 blieben 40 von 52 Teilnehmern ein Jahr dabei und nahmen durchschnittlich elf Kilogramm ab.

2006 sollen auch insulinpflichtige Typ-2-Diabetiker teilnehmen können.

Weitere Informationen unter: www.mobilis-programm.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »