Ärzte Zeitung, 04.03.2008

Stillen hält Kinder schlank - aber nur die Jungs

 Stillen hält Kinder schlank - aber nur die Jungs

Stillen hält Kinder schlank - aber nur die Jungs.

Foto: medandmore

DORTMUND (dpa). Stillen bewahrt möglicherweise Jungen übergewichtiger Mütter vor späteren Fettpolstern, hat eine Langzeitstudie mit über 430 Kindern des Dortmunder Forschungsinstituts für Kinderernährung (FKE) ergeben. Während bei Jungen und Mädchen normalgewichtiger Mütter die Körperfett-Menge im Laufe der ersten Lebensjahre abnahm, stieg sie bei Jungen übergewichtiger Mütter vom dritten Lebensjahr an wieder an - wenn sie nicht voll gestillt worden waren. Anders bei Mädchen: Bei ihnen war die Entwicklung des Körperfett-Anteils zwar auch davon abhängig, ob ihre Mütter übergewichtig waren, nicht aber vom Stillen. Eine Erklärung dafür haben die Forscher bislang nicht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Neuroprothese lässt Gelähmten wieder zugreifen

Eine Neuroprothese ermöglicht einem Tetraplegiker, mit einer Gabel zu essen. Sein Hirn wird dabei per Kabel mit Muskeln in Arm, Hand und Schulter verbunden. mehr »

Mord und Totschlag in deutschen Kliniken?

Eine umstrittene Studie zu lebensbeendenden Maßnahmen in Kliniken und Pflegeheimen erhitzt die Gemüter. mehr »

Psychotherapie-Richtlinie steht vor holprigem Start

Der Start der neuen Psychotherapie-Richtlinie am 1. April löst bei den Beteiligten keine Begeisterung aus. Die Kritik überwiegt. Lesen Sie die aktuellen EBM-Ziffern. mehr »