Ärzte Zeitung, 09.03.2009

Viel Bauchfett geht auch auf die Lunge

PARIS (hub). Für Menschen mit hohem Bauchfettanteil gibt es neue schlechte Nachrichten: Ein großer Bauchumfang ist mit einer Abnahme der Lungenfunktion verbunden - unabhängig von Rauchen, Geschlecht, BMI und anderen Risikofaktoren.

Das teilt die US-Thoraxgesellschaft mit. Abdominales Fettgewebe könne mechanisch auf Zwerchfell und Brustkorb wirken und so das Lungenvolumen mindern, heißt es weiter. Auch seien metabolische Effekte des Fettgewebes denkbar. Schon länger werden Adipozyten in Zusammenhang mit systemischer Entzündung gebracht.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »