Ärzte Zeitung, 17.05.2010

Prävention muss schon im Kindergarten starten

Prävention muss schon im Kindergarten starten

STUTTGART (Rö). Wie wirkt sich Übergewicht auf die Lebensqualität von Kindern aus? Anders als bei Jugendlichen ließ sich in einer Studie bei Vorschulkindern noch kein Zusammenhang zwischen Lebensqualität und Gewicht nachweisen. Das hat die Arbeitsgruppe um Claudia Ziegler vom Kinderkrankenhaus auf der Bult in Hannover berichtet. Die praktische Konsequenz der Wissenschaftler: Zur Vermeidung von psychosozialen Folgebelastungen des Übergewichtes sollten Maßnahmen zur Prävention von Adipositas und Typ-2-Diabetes bereits im Vorschulalter ansetzen.

Alle Berichte von der 45. Jahrestagung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft finden Sie auf unserer Sonderseite.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »