Samstag, 30. August 2014

91. Gesundheitsreform hilft adipösen Amerikanern

[16.08.2013] "Obamacare", von konservativen US-Politikern verteufelt, bietet vielen dicken Menschen in den USA endlich Hoffnung. mehr»

92. Postmenopause: Steinzeitdiät gegen Fettleber

[09.08.2013] Eine proteinreiche, kohlenhydratreduzierte Steinzeitdiät bewirkte in einer kleinen schwedischen Studie einen massiven Rückgang der Lebertriglyzeride bei postmenopausalen Frauen. mehr»

93. Adipositas: Genmutation fördert appetitsteigerndes Hormon im Gehirn

[06.08.2013] Homozygote Träger einer Mutation des Adipositas-Gens FTO weisen eine Steigerung des ‘Hungerhormons' Ghrelin auf. Das erhöht die Aufnahme kalorienreicher Nahrung. mehr»

94. Helmholtz-Förderung: Gewebshormone gegen Adipositas

[05.08.2013] Forschung zu Adipositas, Stoffwechsel und Neurodegeneration wird gefördert. mehr»

95. Adipositas: New Yorker sollen mehr Treppensteigen

[22.07.2013] Im Kampf gegen Übergewicht wirbt der New Yorker Bürgermeister Bloomberg für mehr Bewegung. mehr»

96. Kommentar zur Abspeck-Studie: Freibrief für Faulpelze?

[15.07.2013] Wer abnehmen will, muss auf seine Ernährung achten und sich mehr bewegen. Stimmt nicht, sagen Forscher aus Australien. Übergewichtige Kinder nehmen allein mit Ernährungsumstellung ebenso gut ab wie mit Diät und Sport. mehr»

97. Dicke Kinder: Abspecken klappt auch auf der Couch

[15.07.2013] Was ist die bessere Abnehm-Methode: Diät und Sport oder nur Diät? Eine Studie mit übergewichtigen Kindern hat dazu ein überraschendes Ergebnis geliefert. mehr»

98. Abspecken: Zentral wirksames Alkaloid als Adjuvans

[12.07.2013] Reduzieren Sport und Kalorienminderung die Pfunde auf den Hüften nicht, ist eine Medikation zu erwägen. mehr»

99. Bei zu schmalen Manschetten: Verfälschte Blutdruck-Werte

[10.07.2013] Patienten mit dicken Oberarmen verwenden für die Blutdruck-Selbstmessung oft zu schmale Manschetten. Das führt zu falschen Werten. mehr»

100. Kommentar zur Diätberatungsstudie: Kompetenz ist nicht alles

[08.07.2013] Angenommen, Sie wollen ein paar unschöne Speckpolster loswerden: Würden Sie sich dann bevorzugt von dem Kollegen Tipps geben lassen, der sein Gewicht selbst nicht im Griff hat? Vermutlich eher nicht. mehr»