Dienstag, 21. Oktober 2014

31. Startschuss: Größte Kohortenstudie aller Zeiten beginnt

[08.07.2014] In Studienzentren im Nordosten haben Forscher ein Großprojekt gestartet, mit der Volkskrankheiten erforscht werden sollen. 200.000 Studienteilnehmer werden bei der Nationalen Kohorte über 20 Jahre regelmäßig untersucht. mehr»

32. DGÄPC-Ratgeber: Ästhetische Chirurgie für Männer

[07.07.2014] Im Jahre 2013 waren bereits 17 Prozent der Patienten in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie männlich. mehr»

33. Adipositas: Höheres Sterberisiko nach Diagnose Darmkrebs

[07.07.2014] Viel Bauchfett und allgemeine Adipositas vor der Diagnose Darmkrebs erhöhen unabhängig voneinander die krebsspezifische und allgemeine Sterberate - am stärksten aber, wenn beides gemeinsam auftritt. mehr»

34. Norwegische Studie: Scheidungskinder neigen zu Übergewicht

[01.07.2014] Kinder geschiedener Eltern sind im Vergleich eher gefährdet, übergewichtig oder gar adipös zu werden. Das zeigen die Ergebnisse einer norwegischen Studie. mehr»

35. Risiko steigt: Kunstknie im Alter durch Übergewicht mit 20

[01.07.2014] Überschüssige Pfunde in jungen Jahren können die Knie schädigen. In einer Kohortenstudie stieg das Risiko, später ein Kunstknie zu bekommen, wenn das Gewicht schon vor dem 20. Lebensjahr erhöht war. mehr»

36. Größe von Kindern: Menarche als Einschnitt bei der BMI-Entwicklung

[25.06.2014] Größe- und Gewichtsentwicklung von Kindern werden bislang allein anhand des kalendarischen Alters beurteilt. Bei Mädchen zwischen 10 und 18 Jahren ist das offenbar zu ungenau. mehr»

37. Kommentar zur Adipositas-Chirurgie: Nur als letztes Mittel

[23.06.2014] Die positiven Auswirkungen von bariatrischer Chirurgie bei adipösen Typ-2-Diabetikern wurde in einer Studie gerade erst wieder belegt. Für den Großteil der Patienten sollte sie dennoch die Ultima Ratio bleiben. mehr»

38. Typ-2-Diabetes: Diabetiker profitieren Jahre von Adipositas-Chirurgie

[23.06.2014] Die chirurgische Behandlung bei Adipositas kommt Typ-2-Diabetikern noch Jahre später zugute. Sie brauchen seltener Antidiabetika und entwickeln weniger mikro- und makrovaskuläre Folgeschäden als bei konventioneller Therapie. mehr»

39. Zusammenhang vermutet: Weniger Helicobacter pylori, mehr Adipöse

[16.06.2014] In der westlichen Welt sind immer mehr Menschen adipös. Das könnte mit der verbreiteten Eradikation von Helicobacter pylori zusammenhängen, meinen australische Gastroenterologen. mehr»

40. Stoffwechsel: Epigenetisches Enzym steuert die Fettbildung

[16.06.2014] Freiburger Forscher zeigen, dass das Enzym LSD1 eine Schlüsselrolle bei den Stoffwechselvorgängen hat. mehr»