51.  Forschung: Eine Brille analysiert, was gegessen wird

[05.07.2016] Eine "Ernährungsbrille". greift die Aktivität der Kaumuskulatur ab. Sie könnte bisherige Methoden zur Erfassung des Ernährungsverhaltens,etwa Apps, ersetzen.  mehr»

52.  Abnehmen: Weniger Fett lässt Pfunde nicht purzeln

[04.07.2016] Was hilft eher beim Abnehmen: eine mediterrane Diät mit viel Olivenöl und Nüssen oder ein allgemeiner Verzicht auf Fett? Eine große Studie liefert eine Antwort.  mehr»

53.  Ernährung: Fischöl schützt Nachwuchs nicht vor Übergewicht

[30.06.2016] In Europa ist fast jedes dritte Schulkind im Alter unter zehn Jahren zu dick oder gar fettleibig.  mehr»

54.  Chile: Verbot von Spielzeug bei Junkfood

[29.06.2016] In Chile ist ein Gesetz in Kraft getreten, das es Herstellern verbietet, Kindern ungesundes Essen mit Spielzeug schmackhaft zu machen. Die Regelung zielt dabei auf Produkte wie das Überraschungs-Ei von Ferrero oder auch die HappyMeal-Angebote von McDonald's.  mehr»

55.  SORLA: Übergewicht durch insulinempfindliches Fett

[28.06.2016] Die Stoffwechselbalance im Fettgewebe wird durch das Protein SORLA mitbestimmt. Liegt es im Übermaß vor, werden Fettzellen überempfindlich gegenüber Insulin und bauen weniger Fett ab - auch im Menschen, teilt das Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in der Helmholtz-Gemeinschaft (MDC) mit.  mehr»

56.  Weltweit: Mehr Übergewicht als Unterernährung

[22.06.2016] Erstmals in der Menschheitsgeschichte gibt es mehr fettleibige als untergewichtige Menschen. Wie die Organisation Save the Children am Dienstag in Berlin berichtete, hat sich die Zahl unterernährter Kinder seit 1990 auf 159 Millionen um mehr als ein Drittel reduziert.  mehr»

57.  Adipositas: Experten wollen Op im Leistungskatalog

[21.06.2016] Vorurteile sorgen dafür, dass krankhaftes Übergewicht bislang kaum nach behandelt wird. Experten fordern mehr spezialisierte Ärzte, gute Programme sowie Kassen, die die Kosten bei notwendigen Operationen übernehmen.  mehr»

58.  Wird oft übersehen: Normalgewichtig, aber trotzdem magersüchtig

[21.06.2016] Bei Magersucht denken die meisten an knochendürre Menschen: Das stimmt aber nicht immer. Wenn übergewichtige Mädchen zu schnell zu viel Gewicht verlieren, kann das genauso gefährlichsein - trotz Normalgewichts.  mehr»

59.  Welt-Ernährungsreport: Jeder dritte Mensch ernährt sich falsch

[15.06.2016] Die Welt teilt sich zunehmend in zwei Extreme auf: Übergewichtige und Unterernährte. Dadurch entstehen jährliche Kosten, die größer sind als die der Finanzkrise.  mehr»

60.  Diagnose "MetS" sensibilisiert für Risiko

[15.06.2016] Ist der Begriff des metabolischen Syndroms heute noch praxisrelevant? Für den Diabetologen PD Dr. Andreas Lechner besteht daran kein Zweifel, denn die Identifizierung eines "MetS" kann den Arzt für ein erhöhtes kardiovaskuläres Risiko seines Patienten sensibilisieren.  mehr»