Ärzte Zeitung, 07.09.2005

TIP

Räusperzwang kann Allergiezeichen sein

Fallen Patienten beim Arztbesuch durch einen Räusperzwang, eine erhöhte Infektanfälligkeit der oberen Atemwege oder eine chronische Heiserkeit auf, können dies erste Hinweise auf eine Allergie-Manifestation in den Atemwegen sein.

Finden sich für die genannten Erscheinungen keine anderen plausiblen Erklärungen, sollte stets auch eine allergologische Basisdiagnostik erfolgen, rät daher der Allergologe Dr. Ludger Klimek aus Wiesbaden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »