Ärzte Zeitung, 10.11.2005

Nußallergie kann sich auswachsen

BALTIMORE (Rö). Bei Kindern mit Allergien gegen Nüsse wie Walnüsse oder Haselnüsse sollte überprüft werden, ob noch eine Sensiblität besteht, empfehlen US-Allergologen.

Denn eine Studie von Dr. Robert A. Wood von der Johns Hopkins Universität in Baltimore/ Maryland mit 278 Allergikern ab drei Jahren hat ergeben, daß bei neun Prozent der Kinder mit solchen Allergien die Überempfindlichkeit mit der Zeit verschwand ("Journal of Allergy & Clinical Immunology", November-Ausgabe).

Dies galt in der Studie auch für Kinder, die schwere allergische Reaktionen gehabt hatten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »