Ärzte Zeitung, 11.04.2006

Pollenflugvorschau täglich per E-Mail

OFFENBACH (dpa). Allergiker in Deutschland können sich per E-Mail persönlich über die aktuelle Belastung durch Blütenpollen informieren lassen. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilte, kann sich jeder Betroffene die Pollenflugvorhersage täglich schicken lassen.

In der E-Mail werde beschrieben, wie stark die Belastung durch die wichtigsten Blütenpollen bis zum Abend des kommenden Tages sein wird, präzisierte der Wetterdienst. In dem Bericht wird Deutschland in 27 Regionen aufgeteilt.

Nach Angaben des DWD gibt es in der Bundesrepublik etwa zwölf Millionen Pollenallergiker. Der gemeinsame Informationsservice von DWD und der Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst sei kostenlos.

Abonnement des Newsletters im Internet: www.dwd.de/pollenflug

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Resistente Keime bedrohen Fortschritte aus Jahrzehnten

Jeder vierte Todesfall durch Antibiotika-resistente Keime weltweit wird durch Tuberkulose (TB) bedingt. Um die Situation zu verbessern, reichen neue Arzneien aber nicht aus, betonen TB-Experten. mehr »

Regelmäßiges Frühstück ist offenbar gut fürs Herz

Wer regelmäßig frühstückt, beugt damit offenbar kardiovaskulären Erkrankungen vor, berichtet die American Heart Association (AHA). mehr »

Sperma-Check per Smartphone-App

Millionen von Paaren weltweit wollen ein Kind, doch es klappt nicht. Die Ursachen liegen in etwa der Hälfte der Fälle beim Mann. Ein einfacher Test könnte Männern künftig die Untersuchung ihres Spermas erleichtern. mehr »