Ärzte Zeitung, 11.10.2006

TIP

Räusperzwang kann Allergiezeichen sein

Fallen Patienten beim Arztbesuch durch einen Räusperzwang, eine erhöhte Infektanfälligkeit der oberen Atemwege oder eine chronische Heiserkeit auf, können dies erste Hinweise auf eine Allergie-Manifestation in den Atemwegen sein.

Finden sich für die genannten Erscheinungen keine anderen plausiblen Erklärungen, sollte stets auch eine allergologische Basisdiagnostik erfolgen, rät daher der Allergologe Dr. Ludger Klimek aus Wiesbaden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Adiopositas-Op nötig, aber Kasse will nicht zahlen

Wenn der Antrag eines Adipositas-Patienten auf eine bariatrische Operation abgelehnt wird, bringt das Ärzte in eine schwierige Situation. Denn oft verschlechtert sich der Zustand des Betroffenen. mehr »

9 wichtige Forderungen, Analysen, Informationen

Fleißige Delegierte: In Freiburg wurde wieder eine große Palette an Themen abgearbeitet. mehr »

Versorgungswerke sitzen auf 184 Milliarden Euro

Auf die Frage nach der Leistungsfähigkeit der Versorgungswerke tut sich die Bundesregierung mit dem Blick in die Glaskugel schwer. Die Anzahl der Rentenempfänger werde wohl weiter deutlich zunehmen. mehr »