Ärzte Zeitung, 26.06.2007

Täglich Tipps für Patienten mit Allergien

NEU-ISENBURG (eb). Warum vertragen Birkenpollen-Allergiker manche Obstsorten nicht? Welche Hautpflege ist bei Neurodermitis geeignet? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhalten Patienten über den Telefon-Service des Deutschen Allergie- und Asthmabundes (DAAB). Unter der Rufnummer 0 21 61 / 10 20 7 können sich Patienten individuell zu Allergien, Asthma / COPD und zu Neurodermitis beraten lassen.

Von Montag bis Freitag zwischen 9.30 und 12.30 Uhr sowie Dienstagnachmittag zwischen 14.00 Uhr und 17.00 Uhr erhalten die Anrufer ausführliche Informationen und praktische Tipps. Am Telefon sitzen Ernährungswissenschaftler, Biologen, Chemiker sowie Asthma- und Neurodermitistrainer, wie der DAAB mitteilt.

Weitere Informationen gibt es unter www.daab.de sowie auch per E-Mail: info@daab.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen von Tag 1 und 2 des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »