1.  Experten warnen: Problem-Pflanzen und Klimawandel fördern Asthma

[27.04.2017] Vor dem Welt-Asthma-Tag am 2. Mai warnt ein Berliner Allergieforscher vor dem unbewussten Einschleppen neuer Problem-Pflanzen. Denn viele Menschen in Deutschland mit Pollenallergie leiden auch unter Asthmasymptomen.  mehr»

2.  Allergie: Forscher warnt vor neuen Pflanzen

[27.04.2017] Vor dem Welt-Asthma-Tag am 2. Mai warnt Professor Torsten Zuberbier vor dem unbewussten Einschleppen neuer Problem-Pflanzen.  mehr»

3.  Gefahr der Chronifizierung: Wenn das Hobby auf die Lunge schlägt

[26.04.2017] Bei unklaren Lungenschäden müssen die Ursachen auch in mehr oder weniger ungewöhnlichen Freizeitaktivitäten der Patienten gesucht werden. Dadurch bedingte Lungenerkrankungen haben eine gute Prognose wenn sie frühzeitig erkannt werden.  mehr»

4.  Allergie auf Schalentiere: Wenn Asthma die Karriere gefährdet

[13.04.2017] Es ist bekannt, dass die hochpotenten Allergene von Meerestieren gastrointestinale Symptome, Haut- und Atemwegsbeschwerden und auch anaphylaktische Reaktionen provozieren können.  mehr»

5.  Zur Pollenzeit: Startschuss für den Allergie-Informationsdienst

[12.04.2017] Mehr als jeder Fünfte leidet unter Allergien. Ein neues Online-Angebot des Helmholtz-Zentrums bietet Betroffenen umfassende Informationen zu ihrer Erkrankung.  mehr»

6.  Tränen, Jucken, Ausschlag?: So lassen sich Allergien früh verhindern

[11.04.2017] Was hilft wirklich, um Allergien einzudämmen oder gar zu verhindern? Diese aktuellen Empfehlungen unterstützen Ärzte bei der Prävention.  mehr»

7.  Allergien: Mit dem Flugzeug auf Pollenjagd

[10.04.2017] Pflanzenpollen und Pilzsporen finden sich überall in der Luft, auch in Höhen über 2000 Metern, berichtet das Helmholtz Zentrum München. Bisher ging man davon aus, dass solche Allergenträger vor allem dort vorkommen, wo sie freigesetzt werden, nämlich in der Nähe des Bodens.  mehr»

8.  Pollenallergie: Stoßlüften besser als gekippte Fenster

[06.04.2017] Forscher haben die Pollenkonzentrationen in Büroräumen systematisch untersucht und daraus Tipps zum Lüften abgeleitet (Indoor Air 2016; online 12. November).  mehr»

9.  Robert Koch-Institut: Fast jeder dritte Deutsche hat eine Allergie

[04.04.2017] Allergische Symptome quälen nach einer RKI-Umfrage besonders junge Erwachsene und Frauen.  mehr»

10.  Analyse: Haustiere Kein Allergierisiko für Gesunde

[29.03.2017] Haustiere sind eine Hauptquelle für Innenraumallergene. Die Entstehung von allergischer Rhinitis und Asthma scheinen sie jedoch nicht zu befördern, eher könnte das Gegenteil zutreffen.  mehr»