31. Risiko Frühlingskind: Was der Geburtstag über das Allergie-Risiko verrät

[16.12.2015] Italienische Forscher haben die Geburtsdaten von Patienten, die mit schweren allergischen Schocks in Notaufnahmen gelandet sind, unter die Lupe genommen. Mit überraschend deutlichem Ergebnis. mehr»

32. Neue Arzneien: Atemnot & LuFu noch besser im Griff

[14.12.2015] Neue Arzneien optimieren die Behandlung bei COPD und Asthma. Ergänzt werden die Optionen bei Patienten mit Lungenkrankheiten etwa auch durch ein Präparat zur Therapie bei idiopathischer Lungenfibrose. mehr»

33. Kinder mit Tieren: Hund im Haus - weniger Asthma

[14.12.2015] Kinder, die engen Kontakt zu Tieren haben, erkranken offenbar seltener an Asthma. Diese Annahme hat sich nun in einer schwedischen Registerstudie bestätigt. mehr»

34. Bei Kindern: Allergien können schwerhörig machen

[11.12.2015] Dass Allergien Sinnesleistungen wie Riechen und Schmecken beeinträchtigen können, ist bekannt. Dass Allergien aber auch bei der Entstehung von Schwerhörigkeit eine Rolle spielen können, wird häufig noch unterschätzt. mehr»

35. Fortbildung: Mit dem Allergo Update "up to date"

[10.12.2015] Beim 6. Allergo Update dreht sich an zwei Tagen alles um das Thema Allergie. Die Veranstaltung findet am 26. und 27. Februar 2016 im Gürzenich in Köln statt. mehr»

36. Leti Pharma: Produkte werden jetzt in Eigenregie vertrieben

[10.12.2015] Der Hersteller subkutaner Immuntherapeutika für Milben- und Pollenallergiker Leti Pharma wird den Vetrieb seiner Produkte Depigoid® und Depiquick® in Deutschland ab Januar 2016 in Eigenregie führen. Ärzte und Apotheker sollen die Präparate künftig direkt vom Hersteller erhalten. mehr»

37. Asthma, Heuschnupfen und Co.: "Impfen macht nicht allergisch"

[07.12.2015] Impfstoffe enthalten Allergene. Belastbare Daten, dass dadurch Sensibilisierungen gefördert werden, gibt es aber bisher nicht, betont die Gesellschaft Pädiatrische Allergologie (GPA). mehr»

38. Telemedizin: App für Neurodermitiker

[27.11.2015] "AtopiCoach" bietet Patienten mit atopischem Ekzem ein "digitales Gedächtnis". mehr»

39. Gefahr aus dem Deoroller: Jeder fünfzigste Europäer allergisch auf Duftstoffe

[27.11.2015] Mehr als jeder Dritte meidet bestimmte Parfüms, Deos oder Shampoos aufgrund von Hautreizungen. Bei zwei Prozent lässt sich tatsächlich eine Kontaktallergie gegen duftstoffhaltige Produkte nachweisen. mehr»

40. Bericht zeigt: Mehr Nickel in Steckern von Modeschmuck gefunden

[23.11.2015] Stecker von Modeschmuck enthalten einer Untersuchung zufolge in Deutschland mehr allergieauslösenden Nickel als noch vor einigen Jahren. Im Jahr 2014 haben 17,4 Prozent der geprüften Stecker von Ohrringen oder Piercingschmuck den zulässigen Grenzwert überschritten, wie das Bundesamt für mehr»