31. E-Card: Deutsche wollen Zusatz-Funktionen

[07.09.2015] Eine Befragung zeigt: Die Mehrheit der Deutschen wünscht sich, dass mehr Daten auf der E-Card gespeichert werden als bisher angedacht - etwa Angaben zur Blutgruppe und Arzneiunverträglichkeiten. mehr»

32. Neue Studie: So schützt Staub vom Bauernhof vor Allergien

[04.09.2015] Stadtkinder leiden häufiger unter Allergien als dies bei Kindern vom Bauernhof der Fall ist. Ein neu entdecktes Enzym im Körper spielt dabei eine entscheidende Rolle, berichten jetzt Forscher. mehr»

33. Allergische Rhinitis: Studie entlarvt Risikofaktoren

[31.08.2015] Ob jemand an allergischem Schnupfen erkrankt, entscheidet sich offenbar in den ersten paar Lebensjahren. Forscher haben jetzt die größten Risikofaktoren zusammengetragen. mehr»

34. Allergien: Abgase machen Ambrosia noch aggressiver

[18.08.2015] Ambrosia-Pollen gelten ohnehin schon als stark allergen. Diese Wirkung verstärkt sich allerdings noch mehr durch Luftverschmutzung - denn die setzt die Pflanze unter Stress, wie Münchener Forscher herausgefunden haben. mehr»

35. Allergie: Pollenextrakt macht Ambrosia hoch allergen

[14.08.2015] Forscher des Helmholtz Zentrums München und der TU München haben einen Mechanismus entdeckt, wie nicht-allergene Polleninhaltsstoffe Allergien verstärken können. mehr»

36. Allergiker: Aktion weist auf Versorgungslücke hin

[10.08.2015] Mit einer Fotokampagne im Internet wollen Allergiker auf eine drohende medizinische Unterversorgung aufmerksam machen. Unter www.allergiezeugen.de können Betroffene anonym ein Bild hochladen, das ihre Situation veranschaulicht. mehr»

37. Allergien: Fortbildung im Umgang mit Anaphylaxie als Notfall

[06.08.2015] Der Arbeitskreis Allergologie- und Anaphylaxieschulung Hannover e.V. (AAH e.V.) bietet ab sofort ein nach AGATE×-Richtlinien konzipiertes Schulungsangebot für Ärzte, medizinische Fachangestellte sowie andere medizinische Hilfsberufe aus dem Gebiet der Allergologie und Pneumologie an. mehr»

38. Pollenallergie: Nachfrage nach Medikamenten stabil

[04.08.2015] Der Umsatz mit rezeptfreien Medikamenten gegen Pollenallergien hat im ersten Halbjahr rund 110 Millionen Euro betragen. Dabei gingen 13,5 Millionen Packungen über den Apothekentresen — ein zum Vorjahreshalbjahr vergleichbarer Wert, so das Beratungsunternehmen IMS Health. mehr»

39. Aufgedeckt: Ursache für hereditäres Angioödem entschlüsselt

[23.07.2015] Forscher klären die Ursache des hereditären Angioödems auf. Dadurch eröffnet sich auch eine neue Therapieoption für Ödeme. mehr»

40. Einfluss auf Immunzellen: Mikrobiota schützt vor Allergien

[14.07.2015] Mikroben blockieren spezifisch jene Immunzellen, die für die Auslösung von Allergien ursächlich sind. mehr»