Montag, 24. November 2014

41. Der Frühling kommt: Allergie-Alarm immer früher und länger

[07.03.2014] In den nächsten Tagen soll es frühlingshaft warm werden. Pollenallergiker sollten sich jetzt schon wappnen. Und Ärzte sollten daran denken, die Medikation rechtzeitig hochzufahren. mehr»

42. Allergien: Nationale Strategie gegen Ambrosie gefordert

[06.03.2014] Die Beifuß-Ambrosie verlängert die Leidenszeit vieler Pollen-Allergiker in Deutschland. Der hochallergene Neophyt fühlt sich in Europa besonders wohl - auch weil es an natürlichen Feinden mangelt. mehr»

43. KV Nordrhein: Junge Allergiker sollen bei der Stange bleiben

[04.03.2014] In Nordrhein wollen KV, der Berufsverband der HNO-Ärzte und die Barmer GEK die Versorgung von jungen Allergikern verbessern. Dafür haben sie einen Vertrag geschlossen. mehr»

44. Pädiatrie: Nahrungsmittel-Allergien sind häufigste Anaphylaxie-Auslöser

[27.02.2014] Nach aktuellen Daten entwickeln nur vier Prozent der Kinder mit Hühnereiallergie bis zum vierten Lebensjahr eine Toleranz. mehr»

45. Kardiologie: Metall im Herz allergologisch unbedenklich

[19.02.2014] Ein Hosenknopf, eine Münze oder eine Uhr - für Menschen mit einer Nickelallergie können sie gefährlich werden.Etwa jeder zehnte Deutsche reagiert auf Hautkontakt mit Nickel allergisch. mehr»

46. Warme Winterzeit: Allergiker leiden heftig, aber kurz

[19.02.2014] Viele Allergiker in Deutschland müssen derzeit mit einer hohen Pollenbelastung zurechtkommen. Haselnuss und Erle stehen zum Beispiel in Berlin fast in voller Blüte. mehr»

47. Fünf-Jahres-Studie: Lokale allergische Rhinitis gibt's offenbar tatsächlich

[19.02.2014] Seit einigen Jahren wird vermutet, es existiere eine eigenständige Form der allergischen Rhinitis, bei der IgE-Antikörper ausschließlich lokal und nicht systemisch produziert werden. Dieser Verdacht hat sich nun erhärtet. mehr»

48. Allergien: Experte sieht Defizite bei Pollenmessung

[14.02.2014] Um zu wissen, was Allergiker peinigt, fehlen bisher genauere Infos über den Pollenflug und die eigene Belastung, kritisiert ein Berliner Allergologe. Ein kleines Gerät könnte Abhilfe schaffen. mehr»

49. Schutz vor Allergien: Mehr Vielfalt auf Babys Speiseplan

[14.02.2014] Für mehr Vielfalt auf dem Speiseplan schon im ersten Lebensjahr plädieren Forscher aus Finnland. In ihrer Studie erkrankten Kinder, die schon ab dem sechsten Monat mehr als acht Sorten Nahrungsmittel bekommen hatten, seltener an Asthma und allergischer Rhinitis. mehr»

50. Phase-II-Studie: Orale Immuntherapie lässt Erdnussallergiker hoffen

[04.02.2014] Keine Angst mehr vor Erdnüssen, das wünschen sich viele betroffene Allergiker. Mit einer sechsmonatigen Therapie könnte ihr Wunsch wahr werden. Doch Experten sind skeptisch. mehr»