Ärzte Zeitung, 28.05.2011

Akademiewoche startet am 31. Juli

NEU-ISENBURG (eb). Am 31. Juli beginnt die "Sommerakademie zur integrativen Medizin von Studierenden" der Uni Witten / Herdecke.

Eine Woche lang wird ein Programm zu komplementären Heilmethoden, Kunsttherapien und zur Arzt-Patienten-Beziehung angeboten. Angemeldet sind bereits Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Besondere Impulse verspricht der Schirmherr Professor Jörg-Dietrich Hoppe, Präsident der Bundesärztekammer, in die Woche einzubringen, wie die Uni mitteilt.

Anmeldung und Informationen unter: www.medizinmitherzundhand.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »