COPD

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Übersicht COPD - Diagnostik, Prävention und Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 14.05.2004

Raucher sollten jährlich Lunge testen

FEV1-Wert im Fokus eines Ideenwettbewerbs aus Anlaß des Deutschen Lungentages

BAD LIPPSPRINGE (eb). Störungen der Lungenfunktion, die in eine chronisch obstruktive Erkrankung münden, beginnen meist schleichend. Um früh handeln zu können, fordern Lungenärzte einen regelmäßigen Test der Lungenfunktion.

Oft würden die verminderte Lungenleistung und schwindende körperliche Belastbarkeit verharmlost, so die Initiatoren des Deutschen Lungentages, der am 24. September unter dem Motto COPD steht. Alle Menschen über 40 Jahren, auch Nichtraucher, sollten daher regelmäßig ihre Lungenfunktion messen lassen, Raucher mindestens einmal pro Jahr.

Bei dem Test wird vor allem der FEV1-Wert, das forcierte exspiratorische Volumen, ermittelt. Um das Wissen zu diesem Parameter in der Öffentlichkeit zu verbessern, wurde nun vom Lungentag e.V. gemeinsam mit Boehringer Ingelheim und Pfizer ein Ideenwettbewerb ausgeschrieben für einen medienwirksamen und allgemeinverständlichen Begriff für FEV1. Als Preis winken 1000 und 500 Euro.

Vorschläge nimmt bis zum 30. 6. an: Sekretariat Deutscher Lungentag e.V., Im Prinzenpalais, Burgstraße, 33175 Bad Lippspringe

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »