COPD

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Übersicht COPD - Diagnostik, Prävention und Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 02.05.2005

Pro Stunde ein Asthma-Toter in Westeuropa

MÖNCHENGLADBACH (dpa). In Westeuropa stirbt nach Expertenangaben jede Stunde ein Patient an Asthma.

Rund 90 Prozent dieser Todesfälle könnten durch bessere Aufklärung, Behandlung und Gesundheitspolitik vermieden werden, sagte gestern die Geschäftsführerin des Deutschen Allergie- und Asthmabundes, Andrea Wallrafen, in Mönchengladbach im Vorfeld des "Welt- Asthmatages" morgen.

Von den etwa 30 Millionen Asthmatikern in Europa könnten dank Medikamente und Behandlung rund 70 Prozent gut mit der Erkrankung leben. Nach einer aktuellen Studie hätten aber 1,5 Millionen mindestens einen dramatischen Anfall wöchentlich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »