COPD

Sammeln Sie CME-Punkte - 30 Tage kostenlos mit e.Med
Modul: Übersicht COPD - Diagnostik, Prävention und Therapie

Weitere Module zu anderen Themen auf der Startseite unserer Sommerakademie
Ärzte Zeitung, 05.05.2008

Ferndiagnose für Asthma-Kinder im Praxistest

BERCHTESGADEN (dpa). Ein elektronisches System soll asthmakranken Kindern die Überwachung ihrer Krankheit erleichtern.

Zum Welt-Asthma-Tag startet morgen in Berchtesgaden ein nach Angaben der Organisatoren weltweit einzigartiger Praxisversuch: Die Kinder messen dabei mehrmals täglich ihre Lungenfunktion mit einem sogenannten Peak-Flow-Meter, das Gerät funkt die Messdaten per Bluetooth ans Handy, und dieses sendet sie weiter an den Arzt im Asthmazentrum Berchtesgaden des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands.

Verläuft die Testreihe erfolgreich, könnten sich künftig auch andere Körperfunktionen wie Herzschlag, Atmung und Körpertemperatur über Sensoren in der Kleidung überwachen und automatisch über das Handy an den Arzt übermitteln lassen. Entwickelt hat die Methode das Konsortium Inprimo im Rahmen des Forschungsprojektes "Internet der Dinge", das vom Bundeswirtschaftsministerium gefördert wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »