Ärzte Zeitung, 28.11.2008

Asthmaschulung bessert Behandlung

OSNABRÜCK (ikr). Kinder mit Asthma profitieren von Schulungen, bestätigt eine Studie mit 313 Kindern zwischen zwei und fünf Jahren. Ein Teil der Eltern wurde geschult und ein Teil erhielt nur eine kurze Instruktion (Allergo J 17, 2008, S44).

Über die Bilanz nach sechs Monaten berichtet Dr. Rüdiger Szczepanski vom Kinderhospital Osnabrück: Kinder geschulter Eltern benötigten im Vergleich zu Kindern mit kurzer Instruktion seltener ambulante Notfallbehandlungen. Außerdem war die Dauertherapie Leitliniengerechter, und die Inhalation von Arzneien klappte besser.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »